fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE Packlocx.com logfair.online Anzeigen

Autodoc macht LKW-Teile Einkauf noch einfacher

Fuhrpark 07.07.2020

Zeigen sich an einem Lkw Defekte, dann muss umgehend gehandelt werden. Dies ist nicht nur eine Frage der Verkehrssicherheit, sondern ein stehender LKW bedeutet Kapitalverlust für den Unternehmer.

Wer in der Verantwortung ist und sich um den Fuhrpark kümmert, der ist selbstverständlich wenig begeistert, wenn ein Fahrzeug der Flotte liegen bleibt oder gar nicht erst den Hof verlassen kann. Denn kaum etwas ist teurer als lange Standzeiten sowie der Komplettausfall eines Lkw oder Transporters. Somit ist es wichtig auf der einen Seite schnell für die Instandsetzung zu sorgen und auf der anderen, die Kosten für diese in einem vertretbaren Rahmen zu halten.

Doch ebenso benötigen Lkw im Laufe ihrer Einsatzzeit immer einmal wieder Ersatzteile. Darin unterscheiden sie sich generell nicht von klassischen Autos. Jedoch sind die Lkw-Teile im Regelfall nicht unbedingt günstig. Insofern kann es sinnvoll sein, sich nach gebrauchten Ersatzteilen für Lkw umzusehen. Nur weil es sich um gebrauchte Teile handelt, müssen diese nicht zwangsläufig mindere Qualität aufweisen. Selbstverständlich gilt es bei gebrauchten Ersatzteilen immer darauf zu achten, diese nur aus zuverlässigen Quellen zu beziehen. Schließlich muss ein privater Veräußerer keine Gewährleistung für die verkauften Artikel übernehmen. Somit kann nicht immer garantiert werden, dass diese zuverlässig funktionieren oder etwa in einem IVECO Eurocargo auch verbaut werden können. Die Alternative hierzu sind professionelle Verkäufer. Diese haben eine Gewährleistungspflicht von mindestens zwölf Monaten. Autodoc hingegeben bietet zwei Jahre Gewährleistung auf alle Teile.

Wer ausschließlich nach gebrauchten Teilen sucht, kann selbstverständlich klassisch beim Schrottplatz oder einem Autofriedhof vorstellig werden. Hier lassen sich durchaus wertige Ersatzteile für den Lastkraftwagen finden. Zudem besteht hier die Möglichkeit, die Preise vor Ort zu verhandeln. Auch offeriert die Lkw-Werkstatt oftmals günstige Preise für Lkw-Teile. Allerdings ist dies eher die Ausnahme. Denn üblicherweise sind die Besitzer von Werkstätten darin bestrebt, mit dem Verkauf der Ersatzteile einen Gewinn zu erwirtschaften. Somit braucht es einfach etwas Glück, um hier günstige Teile zu erhalten.

Viel einfacher und vor allem bequemer geht der Erwerb von Lkw-Teilen heute über das Internet. Hier bieten professionelle Händler ein großes Sortiment an Qualitätsteilen. In dem Groß der Anbieter sticht vor allem Autodoc heraus. Eine breite Palette brandneuer Ersatzteile stehen dem Suchenden hier zur Auswahl. Dabei sind die LKW-Ersatzteile von Autodoc optimal für den Endverbraucher aufbereitet. Die Suche geht intuitiv von der Hand und dank passender Filter wird das benötigte Lkw-Ersatzteil mit nur wenigen Klicks gefunden. Flexible Zahlungsvarianten ermöglichen anschließend eine unkomplizierte Bestellung und sämtliche Teile kommen schnell und sicher beim Empfänger an.

Der große Vorteil eines Anbieters wie Autodoc ist, dass Zeit gespart wird im Gegensatz zu einem Händlerbesuch. Die Suche selbst kann dabei ganz komfortabel, ohne Bindung an Öffnungszeiten, erfolgen. Damit spart man das heute wichtigste Kapital: Arbeitszeit.

Weitere interessante Seiten bei Transportbranche.de:

Frei LKW .: Dortmund, Stuttgart,Nürnberg, Hannover.

Quarantäne Zeit – Ausnahmezustand für Logistik und den Einzelnen

Laufende Kosten bei Handwerkerfahrzeugen:

Direkt Express Paycan GmbH

Schrumpfung des Tankstellen-Netzes in Deutschland geht weiter

KRAFTFAHRER für den nationalen Güterfernverkehr

Logistiksoftware

Lkw Fahrer (m/w/d) | C1 | Nahverkehr

Lenkwinkelsensorik für Nutzfahrzeuge und Busse

Kühltransport Tiefkühltransport Frieschtransport Thermotransport

 

 

 

Bewerten Sie den Beitrag
[Gesamt: %gesamt% Durchschnitt: %durchschnitt%]

Antwort hinterlassen

  • Transporter: Tipps zur Wahl des richtigen Lieferwagen

    von am 31.08.2021 - 0 Kommentare

    Es kann durchaus eine gewisse Herausforderung darstellen, einen passenden Lieferwagen zu finden. Abhängig von dem jeweiligen Modell und dem Hersteller, ergeben sich schließlich zum Teil große Unterschiede bei der Ausstattung, dem allgemeinen Aufbau und den Abmessungen. Daher kommt es in hohem Maße darauf an, im Vorfeld die persönlichen Anforderungen und Wünsche an den neuen Transporter […]

  • Erfolgreich Logistikverträge mit ausländischen Geschäftspartnern schließen

    von am 30.07.2021 - 0 Kommentare

    In der Logistik ist die Globalisierung schon seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Der Begriff stammt eigentlich aus dem Militär, aber heute denkt man eher an den Warenfluss und Gütertransport. Seitdem verschiedene Völker, Stämme oder später Länder voneinander wissen, wird Handel betrieben und Waren müssen von A nach B transportiert werden. Damals noch […]

  • schwingungsdämpfung

    Ladungssicherung und Überladung

    von am 29.07.2021 - 0 Kommentare

    Um eine sichere Fahrt auf deutschen Straßen zu gewährleisten, ist eine ausreichende Ladungssicherung wichtig. Jene stellt sicher, dass die Ladung auch bei einer Vollbremsung oder einem Ausweichmanöver an Ort und Stelle bleibt und nicht vom LKW fällt oder ins Rutschen gelangt. Zugleich sollte keine Überladung stattfinden, um die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges zu garantieren. Hält man […]

  • Lager-Container werden immer beliebter – daran liegt es

    von am 22.07.2021 - 0 Kommentare

    Lagerhallen zur privaten oder gewerblichen Anmietung an Häfen oder anderen Umschlagplätzen gibt es schon lange, doch so stark genutzt wie man es aus amerikanischen Filmen kennt, wurden sie hierzulande in der Vergangenheit kaum. Schon seit einigen Jahren steigt allerdings der Bedarf an preisgünstiger Einlagerung für größere Güter auch bei uns. Diese Entwicklung hat verschiedene Gründe. […]

  • Entrümpelung: fachgerechter Transport, Entsorgung & Recycling

    von am 13.09.2021 - 0 Kommentare

    Die fachgerechte Entrümpelung und der fachgerechte Transport von Sperrgut, Haushaltsgegenständen oder Betriebsauflösungen ist eine Aufgabe, die nicht jedes Unternehmen erledigen kann. Es gibt für die Entsorgung und das richtige Recycling Vorschriften, die eingehalten werden müssen. Die Entsorgung nicht gefährlicher Abfälle nach §53 KrWG dürfen nur Unternehmen erledigen, die dafür durch ein Anzeigeverfahren gegangen sind. Beim […]

Follow on Feedly