fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE LOGfair.online LAGERflaeche.de Anzeigen

Nutzen von Flurförderfahrzeugen für die Intralogistik

Info 29.01.2020

 

Im Bereich der Logistik wird zwischen vielen verschiedenen Fahrzeugen unterschieden, welche zum Befördern von Gütern genutzt werden können. Häufig ist es schwer zu pauschalisieren, welches Fahrzeug für welche Art von Transport benutzt werden kann, da jeder Transport seine eigenen Herausforderungen mit sich bringt und von verschiedenen Faktoren abhängig ist.

Je nach den unterschiedlichen Wünschen des Kunden oder den geltenden Vorschriften für ein bestimmtes Gut bezüglich des Transports ist es wichtig, die richtigen Rollen für die Fahrzeuge zu finden.

 

Finden Sie die perfekten Rollen

Ein Transport kann nur reibungslos verlaufen, insofern einige Voraussetzungen erfüllt sind: hierzu gehört an erster Stelle die Sicherung der Güter. Ein Transport sollte möglicherweise reibungslos ablaufen und eine Beschädigung der Güter vermieden werden.

Bei Transportrollen unterscheiden wir zwischen verschiedenen Arten von Rollen. Zum einen gibt es die Designrollen, welche für den Transport von Möbeln ausgelegt sind und sich somit perfekt für Umzüge eignen. Umzüge können durch zugeparkte Straßen sowie Unebenheiten, ein enges Treppenhaus oder einen fehlenden Fahrstuhl erschwert werden, wodurch es schwer bis unmöglich ist, ein bestimmtes Modell von Rollen für alle Umzüge zu verwenden. Daher sind Möbelrollen im individuellen Design empfehlenswert, sobald Sie sich einen guten Überblick über die zu transportierenden Güter und die entsprechenden Besonderheiten verschafft haben. Es gibt Designrollen heutzutage in den verschiedensten Farben, da sie neben ihrer primären Funktion auch noch einen ästhetischen Aspekt mit sich bringen: je nach Farbe und Stil der zu transportierenden Möbel kann die Farbe und das Design der Rollen variiert werden, sodass diese nicht nur für den Transport, sondern auch für die Aufwertung von Möbeln geeignet sind und Design in die Wohnung bringen.

Bei einem Schwerlasttransport hingegen ändern sich die Ansprüche und Umstände. Obwohl Möbel auch ein gewisses Gewicht haben können, handelt es sich bei diesen Transporten um Güter mit deutlich höherem Gewicht. Die Rede ist beispielsweise von Maschinen oder Produktionen, für welche Transportrollen benötigt werden. Beim Kauf dieser geht es primär um die Funktionalität, da Transportrollen Güter von einem Gewicht bis zu 11 Tonnen tragen können und somit eine große Last aushalten.

Fest steht, dass die Sicherheit der Güter während des Transportes an erster Stelle steht. Je nach unterschiedlichen Gegebenheiten bei einem Transport sind verschiedene Rollen nötig. Während Designrollen sich für den Transport für Möbel eignen und in verschiedenen Modellen und Farben geliefert werden können, weisen Transportrollen eine Tragfähigkeit von bis zu 11 Tonnen auf und werden somit primär für den Transport von schweren Lasten eingesetzt.

 

 

Weitere Interessante Beiträge zum Thema Intralogistik und Logistik

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Summe: 0 Durchschnitt: 0]

   

155 Aufrufe insgesamt, 1 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • Firmen-Fuhrpark - ein integraler Bestandteil der Unternehmensstruktur

    von am 11.12.2019 - 0 Kommentare

    In vielen Firmen zählt ein Fuhrpark zum festen Bestandteil der Unternehmensstruktur. Termine beim Kunden sowie der Besuch von Messen und Ausstellungen sind mit einem Firmenfahrzeug leichter und zeitsparender zu bewältigen als mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Flottenmanagement stellt jedoch einen gewissen Kostenfaktor dar. Potenziell strittige Punkte sollten deshalb vorab geklärt werden. Flottenmanagement erfordert Planung und Organisation […]

  • Freihandelsabkommen

    von am 02.12.2019 - 0 Kommentare

    Der Zusammenschluss der EU im Jahr 1993 war ein Schritt, von welchem die ansässigen Bürger seit jeher profitiert haben und bis heute sind die Vorteile im Alltag deutlich spürbar. Auch in der Logistikbranche haben sich die positiven Aspekte bemerkbar gemacht, denn zu den vielen Freiheiten der EU gehörte neben dem freien Personenverkehr auch der freie […]

  • Möbellogistik – eine Herausforderung

    von am 16.01.2020 - 0 Kommentare

    Die Möbelnachfrage steigt in Deutschland in den letzten Jahren kontinuierlich an, so die Branchenverbände. Dazu trägt zum einen die wachsende Bautätigkeit bei, aber auch die niedrigen Zinsen und die nach wie vor stabile Binnenkonjunktur. Dabei wächst der Onlinehandel besonders rasant. Das stark steigende Volumen ist gut für die Branche. Doch die Möbelhersteller und Onlineshops sehen […]

  • Mit dem richtigen Messestand zur optimierten Vermarktung

    von am 31.01.2020 - 0 Kommentare

    Grafisch auf Displays aufbereitete Werbung ist im Jahr 2020 so aktuell wie nie zuvor. Bei dieser Form der Vermarktung geht es um die Darstellung von Inhalten im öffentlichen Raum, die sich beispielsweise in Form von Bildern oder kurzen Videosequenzen integrieren lassen. Durch die direkte Verbindung aus kreativ gestalteten Grafiken und klaren Botschaften werden Menschen in […]

  • Nutzen von Flurförderfahrzeugen für die Intralogistik

    von am 29.01.2020 - 0 Kommentare

      Im Bereich der Logistik wird zwischen vielen verschiedenen Fahrzeugen unterschieden, welche zum Befördern von Gütern genutzt werden können. Häufig ist es schwer zu pauschalisieren, welches Fahrzeug für welche Art von Transport benutzt werden kann, da jeder Transport seine eigenen Herausforderungen mit sich bringt und von verschiedenen Faktoren abhängig ist. Je nach den unterschiedlichen Wünschen […]