fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE LOGfair.online LAGERflaeche.de Anzeigen

Nutzen von Flurförderfahrzeugen für die Intralogistik

Info 29.01.2020

 

Im Bereich der Logistik wird zwischen vielen verschiedenen Fahrzeugen unterschieden, welche zum Befördern von Gütern genutzt werden können. Häufig ist es schwer zu pauschalisieren, welches Fahrzeug für welche Art von Transport benutzt werden kann, da jeder Transport seine eigenen Herausforderungen mit sich bringt und von verschiedenen Faktoren abhängig ist.

Je nach den unterschiedlichen Wünschen des Kunden oder den geltenden Vorschriften für ein bestimmtes Gut bezüglich des Transports ist es wichtig, die richtigen Rollen für die Fahrzeuge zu finden.

 

Finden Sie die perfekten Rollen

Ein Transport kann nur reibungslos verlaufen, insofern einige Voraussetzungen erfüllt sind: hierzu gehört an erster Stelle die Sicherung der Güter. Ein Transport sollte möglicherweise reibungslos ablaufen und eine Beschädigung der Güter vermieden werden.

Bei Transportrollen unterscheiden wir zwischen verschiedenen Arten von Rollen. Zum einen gibt es die Designrollen, welche für den Transport von Möbeln ausgelegt sind und sich somit perfekt für Umzüge eignen. Umzüge können durch zugeparkte Straßen sowie Unebenheiten, ein enges Treppenhaus oder einen fehlenden Fahrstuhl erschwert werden, wodurch es schwer bis unmöglich ist, ein bestimmtes Modell von Rollen für alle Umzüge zu verwenden. Daher sind Möbelrollen im individuellen Design empfehlenswert, sobald Sie sich einen guten Überblick über die zu transportierenden Güter und die entsprechenden Besonderheiten verschafft haben. Es gibt Designrollen heutzutage in den verschiedensten Farben, da sie neben ihrer primären Funktion auch noch einen ästhetischen Aspekt mit sich bringen: je nach Farbe und Stil der zu transportierenden Möbel kann die Farbe und das Design der Rollen variiert werden, sodass diese nicht nur für den Transport, sondern auch für die Aufwertung von Möbeln geeignet sind und Design in die Wohnung bringen.

Bei einem Schwerlasttransport hingegen ändern sich die Ansprüche und Umstände. Obwohl Möbel auch ein gewisses Gewicht haben können, handelt es sich bei diesen Transporten um Güter mit deutlich höherem Gewicht. Die Rede ist beispielsweise von Maschinen oder Produktionen, für welche Transportrollen benötigt werden. Beim Kauf dieser geht es primär um die Funktionalität, da Transportrollen Güter von einem Gewicht bis zu 11 Tonnen tragen können und somit eine große Last aushalten.

Fest steht, dass die Sicherheit der Güter während des Transportes an erster Stelle steht. Je nach unterschiedlichen Gegebenheiten bei einem Transport sind verschiedene Rollen nötig. Während Designrollen sich für den Transport für Möbel eignen und in verschiedenen Modellen und Farben geliefert werden können, weisen Transportrollen eine Tragfähigkeit von bis zu 11 Tonnen auf und werden somit primär für den Transport von schweren Lasten eingesetzt.

 

 

Weitere Interessante Beiträge zum Thema Intralogistik und Logistik

Bewerten Sie den Beitrag
[Gesamt: %gesamt% Durchschnitt: %durchschnitt%]

   

687 Aufrufe insgesamt, 1 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • Effizientes Flottenmanagement und Einsparungen durch Tankkarten

    von am 13.07.2020 - 0 Kommentare

    Schon lange leiden Transportunternehmen unter steigenden Diesel- und Benzinpreisen. Je größer die Flotte, desto eher läppern sich auch die kleinsten Preisdifferenzen zusammen und erreichen Summen, die Unternehmen vor große Herausforderungen stellen. Dieses Jahr hat der Leidensdruck durch die Spritpreise ein neues Hoch erreicht. Auch wenn die Rohölpreise während der Corona Krise spürbar gesunken sind und […]

  • Quarantäne Zeit - Ausnahmezustand für Logistik und den Einzelnen

    von am 01.07.2020 - 0 Kommentare

    Jeder Mensch verändert sich in einer Ausnahmesituation. Dabei spielen Alter, Geschlecht, Land, soziale Schicht, Erfahrungen, etc. eine entscheidende Rolle in Bezug auf die Art der Veränderung. Aber auch die Gewohnheiten, die eigentlich beibehalten werden, wie zum Beispiel Fernsehen, Online spielen, etc. ändern sich. Dann kommt natürlich noch der persönliche Faktor hinzu. Jeder Mensch ist anders. […]

  • Autodoc macht LKW-Teile Einkauf noch einfacher

    von am 07.07.2020 - 0 Kommentare

    Zeigen sich an einem Lkw Defekte, dann muss umgehend gehandelt werden. Dies ist nicht nur eine Frage der Verkehrssicherheit, sondern ein stehender LKW bedeutet Kapitalverlust für den Unternehmer. Wer in der Verantwortung ist und sich um den Fuhrpark kümmert, der ist selbstverständlich wenig begeistert, wenn ein Fahrzeug der Flotte liegen bleibt oder gar nicht erst […]

  • Relaunch der Plattform LOGjobs

    von am 24.07.2020 - 1 Kommentare

    Mit mehr als 60.000 Stellenanzeigen! Logjobs.deSeit Mitte Juni 2020 präsentiert sich LOGjobs.de mit zahlreichen Verbesserungen im Nutzungskomfort, neuen Features, erweitertem Stellenbereich und in neuem- und responsivem Design für die optimale Darstellung auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets. So ist eine noch funktionalere und übersichtlichere Internetplattform entstanden, die die mehr als 12 Jahre Erfahrung […]

  • Der Produktionskreislauf: Waren über Waren

    von am 08.07.2020 - 0 Kommentare

    In Deutschland wird an knapp 330 Tagen im Jahr stetig produziert. Dabei handelt es sich nicht nur um Lebensmittel, sondern auch um wichtige Werkzeuge oder gar Maschinen, die eine Produktion im großen Sinne erst ermöglichen. Für die Produktion dieser Maschinen sind jedoch Werkzeuge nötig, die ebenfalls produziert werden müssen. Doch wie sieht so ein Produktionskreislauf […]