fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE LOGfair.online LAGERflaeche.de Anzeigen

Mit Ladebordwand Ersatzteilen Standzeiten und Ausfälle vermeiden

Fuhrpark, Intern, Transport 03.04.2020

behrens loading systems B.V.

Kaum etwas ist so teuer wie eine lange Standzeit oder gar ein Komplettausfall eines Transporters oder LKW im Bereich Transport und Logistik. Doch in den meisten Fällen hat ein Ausfall nichts mit dem Transportmittel an sich zu tun. Oft streikt die Ladebordwand hinten am LKW oder Transporter. Die Ursachen dafür sind sehr unterschiedlich und eine Reparatur ist meist ohne die passenden Ladebordwand-Ersatzteile nicht möglich.

 

Die Ladebordwand, kurz LBW genannt, ist im täglichen Gebrauch großen Belastungen ausgesetzt. Je nach Nutzung und auch Jahreszeit kann die Beanspruchung sehr stark sein und die Funktionen der Ladebordwand können mit der Zeit Ausfallen, bis hin zum kompletten Ausfall.

 

Bauteile wie Elektrik, Motoren, Pumpen, Schläuche, Ventile, Zylinder und Stahlteile sind die am meisten benötigten Bauteile einer Ladebordwand oder Hubladebühne. Geht eine Komponente kaputt, wird meist ein Fehler im Steuergerät angezeigt und die Fehlersuche geht los. Eine Reparatur in der Werkstatt ist in der Regel dann nicht mehr zu verhindern

 

Die häufigsten Gründe für Standzeiten im Transport und der Logistik mit LKWs

 

Zu den meisten Problemen zählen ein geplatzter Schlauch oder defekte Sicherungen.

 

In der Regel hängt die Lösung aber mit nur wenigen Bauteilen zusammen, wie z.B. neuen Schlauchleitungen oder Sicherungssätzen.

 

Die Kosten für die Problembehebung entstehen durch folgende Faktoren:

  • Materialkosten für das passende Ersatzteil (Original oder Nachbau)
  • Werkstattkosten (Arbeitszeit für Einbau, Prüfung, Wartung etc.)
  • Standzeit als Multiplikator durch fehlende Nutzbarkeit

 

Viele Transport- und Logistikunternehmen verwenden ausschließlich „teure” Originalteile direkt vom Hersteller und nehmen neben dem hohen Preis auch teils lange Lieferzeiten in Kauf. Anbieter von Alternativen zu Hersteller-Originalteilen in Hersteller-Qualität bieten online auch Express- und Nachtversandlieferungen an und bieten je nach LBW-Ersatzteil auch einen Preisvorteil von durchschnittlich 20% und mehr an.

 

Die Passgenauigkeit sowie die Qualität ist hier auf Herstellerniveau und Onlineshops für Ladebordwand-Ersatzteile bieten außerdem Ersatzteile für alle am Markt befindlichen Marken aus einer Hand. Das spart Zeit, Geld und mindert den Aufwand in der Beschaffung.

behrens loading systems B.V.

 

Ein Notfallkoffer für Ladebordwände, Hubladebühnen & Laderampen

 

Die häufigsten Ursachen für einen plötzlichen Ausfall unterwegs können aber meist auch selbst behoben werden. Der Hamburger Dienstleister behrens parts bietet hier einen umfassenden Notfallkoffer für Ladebordwände als Sofortlösung an. In dem Notfallkoffer sind Hydraulikschläuche, Verschraubungen, Ladebordwandöl, passendes Werkzeug und auch verschiedene Sicherungen vorhanden. Somit hat man alle Mittel und Ersatzteile vor Ort um den Fehler selber beheben zu können.

 

Behrens parts aus Hamburg bietet neben den passenden Ladebordwand Ersatzteilen im LBW-Shop auch alles an Ladebordwandtechnik und Zubehör sowie Verschleißteile für nahezu alle Marken an. Dazu zählen unter anderem MBB Palfinger, Bär Cargolift, Sörensen, Dautel, Behrens Eurolift, Palfinger (PBS), Dhollandia, Zepro, Anteo und AMA.

Weitere Beiträge Rund um das Thema Ladebordwand:

https://www.transportbranche.de/news/rfid-technologie-fuer-logistiker/

 

https://www.transportbranche.de/tankcontainer-ein-wichtiges-element-in-der-transport-und-logistikbranche/

 

https://www.transportbranche.de/wissen/paletten/

 

https://www.saloodo.com/de/logistik-lexikon/ladebordwand/

https://www.transportbranche.de/laufende-kosten-bei-handwerkerfahrzeugen/

https://www.transportbranche.de/gefahrloser-transport-durch-ladesicherung/

 

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Summe: 0 Durchschnitt: 0]

  

602 Aufrufe insgesamt, 3 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • Karriere in der Logistik – so kann’s gehen

    von am 19.05.2020 - 0 Kommentare

    Die Logistikbranche gilt als Markt der Zukunft. Neben der Automobilbranche und dem Handel ist sie der wichtigste Absatz- und Beschäftigungsmarkt Deutschlands. Wer einen Beruf mit Zukunft sucht, ist hier also gut aufgehoben. Aber wie gelingt er eigentlich, der Sprung auf die Logistik-Karriereleiter? Wir zeigen mögliche Arbeitsfelder und Perspektiven der Logistikbranche. Viele träumen von einem Job, […]

  • Die richtige Transportverpackung lässt Waren optimal ankommen

    von am 22.05.2020 - 0 Kommentare

    Ein Transport von Gütern ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Waren und Produkte werden heute über die Straße, das Wasser, durch die Luft und über Gleise von A nach B transportiert. Dabei steht die Logistik nie still. Früher war das noch eine große Herausforderung. Aktuell ist es der ausgereiften Infrastruktur sowie der Logistik zu […]

  • Richtig verpacken ist keine Kunst

    von am 12.05.2020 - 1 Kommentare

    Richtig verpacken ist keine Kunst Müssen Waren verpackt werden, gibt es einige Faktoren zu beachten. Schließlich sollen die diversen Produkte sicher und ganz beim Kunden ankommen. Insofern gibt es für bestimmte Warengruppen Besonderheiten. Zu achten ist dabei zum einen auf das richtige Format sowie auf das gewählte Verpackungsmaterial. Die folgenden Schritte sollen helfen, einen sicheren […]

  • Effizientes Flottenmanagement und Einsparungen durch Tankkarten

    von am 13.07.2020 - 0 Kommentare

    Schon lange leiden Transportunternehmen unter steigenden Diesel- und Benzinpreisen. Je größer die Flotte, desto eher läppern sich auch die kleinsten Preisdifferenzen zusammen und erreichen Summen, die Unternehmen vor große Herausforderungen stellen. Dieses Jahr hat der Leidensdruck durch die Spritpreise ein neues Hoch erreicht. Auch wenn die Rohölpreise während der Corona Krise spürbar gesunken sind und […]

  • Quarantäne Zeit - Ausnahmezustand für Logistik und den Einzelnen

    von am 01.07.2020 - 0 Kommentare

    Jeder Mensch verändert sich in einer Ausnahmesituation. Dabei spielen Alter, Geschlecht, Land, soziale Schicht, Erfahrungen, etc. eine entscheidende Rolle in Bezug auf die Art der Veränderung. Aber auch die Gewohnheiten, die eigentlich beibehalten werden, wie zum Beispiel Fernsehen, Online spielen, etc. ändern sich. Dann kommt natürlich noch der persönliche Faktor hinzu. Jeder Mensch ist anders. […]