fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE Packlocx.com logfair.online Anzeigen

Mit Ladebordwand Ersatzteilen Standzeiten und Ausfälle vermeiden

Fuhrpark, Intern, Transport 03.04.2020

behrens loading systems B.V.

Kaum etwas ist so teuer wie eine lange Standzeit oder gar ein Komplettausfall eines Transporters oder LKW im Bereich Transport und Logistik. Doch in den meisten Fällen hat ein Ausfall nichts mit dem Transportmittel an sich zu tun. Oft streikt die Ladebordwand hinten am LKW oder Transporter. Die Ursachen dafür sind sehr unterschiedlich und eine Reparatur ist meist ohne die passenden Ladebordwand-Ersatzteile nicht möglich.

 

Die Ladebordwand, kurz LBW genannt, ist im täglichen Gebrauch großen Belastungen ausgesetzt. Je nach Nutzung und auch Jahreszeit kann die Beanspruchung sehr stark sein und die Funktionen der Ladebordwand können mit der Zeit Ausfallen, bis hin zum kompletten Ausfall.

 

Bauteile wie Elektrik, Motoren, Pumpen, Schläuche, Ventile, Zylinder und Stahlteile sind die am meisten benötigten Bauteile einer Ladebordwand oder Hubladebühne. Geht eine Komponente kaputt, wird meist ein Fehler im Steuergerät angezeigt und die Fehlersuche geht los. Eine Reparatur in der Werkstatt ist in der Regel dann nicht mehr zu verhindern

 

Die häufigsten Gründe für Standzeiten im Transport und der Logistik mit LKWs

 

Zu den meisten Problemen zählen ein geplatzter Schlauch oder defekte Sicherungen.

 

In der Regel hängt die Lösung aber mit nur wenigen Bauteilen zusammen, wie z.B. neuen Schlauchleitungen oder Sicherungssätzen.

 

Die Kosten für die Problembehebung entstehen durch folgende Faktoren:

  • Materialkosten für das passende Ersatzteil (Original oder Nachbau)
  • Werkstattkosten (Arbeitszeit für Einbau, Prüfung, Wartung etc.)
  • Standzeit als Multiplikator durch fehlende Nutzbarkeit

 

Viele Transport- und Logistikunternehmen verwenden ausschließlich „teure” Originalteile direkt vom Hersteller und nehmen neben dem hohen Preis auch teils lange Lieferzeiten in Kauf. Anbieter von Alternativen zu Hersteller-Originalteilen in Hersteller-Qualität bieten online auch Express- und Nachtversandlieferungen an und bieten je nach LBW-Ersatzteil auch einen Preisvorteil von durchschnittlich 20% und mehr an.

 

Die Passgenauigkeit sowie die Qualität ist hier auf Herstellerniveau und Onlineshops für Ladebordwand-Ersatzteile bieten außerdem Ersatzteile für alle am Markt befindlichen Marken aus einer Hand. Das spart Zeit, Geld und mindert den Aufwand in der Beschaffung.

behrens loading systems B.V.

 

Ein Notfallkoffer für Ladebordwände, Hubladebühnen & Laderampen

 

Die häufigsten Ursachen für einen plötzlichen Ausfall unterwegs können aber meist auch selbst behoben werden. Der Hamburger Dienstleister behrens parts bietet hier einen umfassenden Notfallkoffer für Ladebordwände als Sofortlösung an. In dem Notfallkoffer sind Hydraulikschläuche, Verschraubungen, Ladebordwandöl, passendes Werkzeug und auch verschiedene Sicherungen vorhanden. Somit hat man alle Mittel und Ersatzteile vor Ort um den Fehler selber beheben zu können.

 

Behrens parts aus Hamburg bietet neben den passenden Ladebordwand Ersatzteilen im LBW-Shop auch alles an Ladebordwandtechnik und Zubehör sowie Verschleißteile für nahezu alle Marken an. Dazu zählen unter anderem MBB Palfinger, Bär Cargolift, Sörensen, Dautel, Behrens Eurolift, Palfinger (PBS), Dhollandia, Zepro, Anteo und AMA.

Weitere Beiträge Rund um das Thema Ladebordwand:

https://www.transportbranche.de/news/rfid-technologie-fuer-logistiker/

 

https://www.transportbranche.de/tankcontainer-ein-wichtiges-element-in-der-transport-und-logistikbranche/

 

https://www.transportbranche.de/wissen/paletten/

 

https://www.saloodo.com/de/logistik-lexikon/ladebordwand/

https://www.transportbranche.de/laufende-kosten-bei-handwerkerfahrzeugen/

https://www.transportbranche.de/gefahrloser-transport-durch-ladesicherung/

 

 

Bewerten Sie den Beitrag
[Gesamt: %gesamt% Durchschnitt: %durchschnitt%]

  

1124 Aufrufe insgesamt, 1 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • Transporter: Tipps zur Wahl des richtigen Lieferwagen

    von am 31.08.2021 - 0 Kommentare

    Es kann durchaus eine gewisse Herausforderung darstellen, einen passenden Lieferwagen zu finden. Abhängig von dem jeweiligen Modell und dem Hersteller, ergeben sich schließlich zum Teil große Unterschiede bei der Ausstattung, dem allgemeinen Aufbau und den Abmessungen. Daher kommt es in hohem Maße darauf an, im Vorfeld die persönlichen Anforderungen und Wünsche an den neuen Transporter […]

  • Erfolgreich Logistikverträge mit ausländischen Geschäftspartnern schließen

    von am 30.07.2021 - 0 Kommentare

    In der Logistik ist die Globalisierung schon seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Der Begriff stammt eigentlich aus dem Militär, aber heute denkt man eher an den Warenfluss und Gütertransport. Seitdem verschiedene Völker, Stämme oder später Länder voneinander wissen, wird Handel betrieben und Waren müssen von A nach B transportiert werden. Damals noch […]

  • schwingungsdämpfung

    Ladungssicherung und Überladung

    von am 29.07.2021 - 0 Kommentare

    Um eine sichere Fahrt auf deutschen Straßen zu gewährleisten, ist eine ausreichende Ladungssicherung wichtig. Jene stellt sicher, dass die Ladung auch bei einer Vollbremsung oder einem Ausweichmanöver an Ort und Stelle bleibt und nicht vom LKW fällt oder ins Rutschen gelangt. Zugleich sollte keine Überladung stattfinden, um die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges zu garantieren. Hält man […]

  • Lager-Container werden immer beliebter – daran liegt es

    von am 22.07.2021 - 0 Kommentare

    Lagerhallen zur privaten oder gewerblichen Anmietung an Häfen oder anderen Umschlagplätzen gibt es schon lange, doch so stark genutzt wie man es aus amerikanischen Filmen kennt, wurden sie hierzulande in der Vergangenheit kaum. Schon seit einigen Jahren steigt allerdings der Bedarf an preisgünstiger Einlagerung für größere Güter auch bei uns. Diese Entwicklung hat verschiedene Gründe. […]

  • Entrümpelung: fachgerechter Transport, Entsorgung & Recycling

    von am 13.09.2021 - 0 Kommentare

    Die fachgerechte Entrümpelung und der fachgerechte Transport von Sperrgut, Haushaltsgegenständen oder Betriebsauflösungen ist eine Aufgabe, die nicht jedes Unternehmen erledigen kann. Es gibt für die Entsorgung und das richtige Recycling Vorschriften, die eingehalten werden müssen. Die Entsorgung nicht gefährlicher Abfälle nach §53 KrWG dürfen nur Unternehmen erledigen, die dafür durch ein Anzeigeverfahren gegangen sind. Beim […]

Follow on Feedly