Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

LAGERflaeche.de Logistik express Lagernetzwerk.de Anzeigen

Nachrichten aus Politik und Recht

Nachrichten Politik und Recht Icon Alle Newsmeldungen aus der Nachrichtenkategorie Politik und Recht. Hinweis: Wir nehmen auch Pressemitteilungen entgegen. Benutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular.

Regionale LKW Feiertagsfahrverbote: Speditionen möchten einheitliche Regelungen

15.08.2018 | , ,

Regionale LKW Feiertagsfahrverbote - Speditionen möchten einheitliche Regelungen

Regionale Feiertagsfahrverbote Schüler und Arbeitnehmer in Niedersachsen werden sich über die Nachricht gefreut haben, die der Landtag in Hannover im Juni zu verkünden hatte. Das Bundesland bekommt schon ab diesem Jahr einen zusätzlichen Feiertag. Der Reformationstag am 31. Oktober steht nun auch in Niedersachsen als ...

Heftige Kontroverse um verlängerte Wochenruhezeiten für Lkw-Fahrer

02.08.2018 | , ,

Heftige Kontroverse um verlängerte Wochenruhezeiten für Lkw-Fahrer -  transportbranche.de

Zwischen EU-Kommission und Vertretern der internationalen LKW-Transportwirtschaft spitzt sich die Auseinandersetzung bezüglich der verlängerten Wochenruhezeiten für Lkw-Fahrer zu. Wie die Kommission 2017 vorschlug, sollen die Fahrer ihre Ruhezeit von mindestens 45 Stunden pro Woche nicht mehr in Fahrerkabinen, sondern ...

USA-Handelskonflikt: Transportmarkt in Europa bleibt stabil

18.07.2018 | ,

USA-Handelskonflikt - Transportmarkt in Europa bleibt stabil transportbranche.de

Wie die Transportplattform TimoCom bestätigt, zeigt sich der europäische Transportmarkt bislang unbeeindruckt vom Handelskonflikt mit den USA. Die Transportunternehmen sind weiterhin ausgelastet, der Markt trotz US-amerikanischer Strafzölle stabil. Keine „große Panik“ Die Nachfrage nach Laderaum ist auch vier Woc...

Ladungsdiebstähle im Fokus: Polizei startet Projekt Cargo

05.07.2018 | ,

Ladungsdiebstähle im Fokus - Polizei startet Projekt Cargo_ transportbranche.de

Am 1. Juli 2018 hat die Projektgruppe „Cargo“ mit ihrer Arbeit begonnen. Schwerpunkt der Projektarbeit, die im Verantwortungsbereich des Landeskriminalamts (LKA) von Sachsen-Anhalt liegt, ist die nachhaltige Bekämpfung von organisierter grenzüberschreitender Kriminalität im Bereich „Ladungsdiebstahl durch Planenschlitz...

10 Millionen Euro Förderung für umweltfreundliche Lkw

21.06.2018 | , ,

10 Millionen Euro Förderung für umweltfreundliche Lkw transportbranche.de

Das Bundesverkehrsministerium will umweltfreundliche Lastkraftwagen mit zehn Millionen Euro jährlich fördern. Das wurde am 4. Juni 2018 mitgeteilt. Gefördert werden Lkws und Sattelzugmaschinen mit Elektroantrieb, Flüssiggasantrieb (LNG) und Erdgasantrieb (CNG). Der Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgu...

Keine Tachographenpflicht für Kleintransporter

11.06.2018 |

Keine Tachographenpflicht für Kleintransporter transportbranche.de

Die Tachographenpflicht soll neu geregelt werden. Die Position des Verkehrsausschusses des Europaparlaments steht seit vergangenen Montag fest. Laut verkehrspolitischem Sprecher der CSU-Europagruppe im EU-Parlament Markus Ferber wurde eine gute Lösung erarbeitet. Die geplante Neuregelung sieht Änderungen der EG-Vero...

Ausweitung der Lkw-Maut bedroht laut Ladungsverbund Elvis Existenzen

06.06.2018 | ,

Ausweitung der Lkw-Maut bedroht laut Ladungsverbund Elvis Existenzen transportbranche.de

Nach Meinung des Europäischen Ladungs-Verbunds Internationaler Spediteure AG (ELVIS) wird die Transportbranche durch die Lkw-Maut Ausweitung auf deutschen Bundesstraßen ab Juli 2018 mit erheblichen Herausforderungen konfrontiert. Die wirtschaftlichen Schwierigkeiten, die Unternehmen drohen, welche die Unkosten nicht ko...

LKW-Abbiegeassistenten für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

29.05.2018 | ,

LKW-Abbiegeassistenten für mehr Sicherheit im Straßenverkehr transportbranche.de

Mit 53 Jahren verlor eine Radfahrerin ihr Leben, weil ein Lastkraftwagen sie innerorts beim Rechtsabbiegen übersah. Unfallsituation, Alter und Geschlecht der ersten Verkehrstoten 2018 in Berlin entsprechen dem, was die Unfalldatenbank des Gesamtverbandes der Versicherungswirtschaft (GDV) hervorbringt. In 50 Prozent der...

Branche ergreift Initiative: Massive Reduzierung der CO2-Emissionen gefordert

09.05.2018 | , ,

Branche ergreift Initiative - Massive Reduzierung der CO2-Emissionen gefordert transportbranche.de

Die EU-Kommission wurde von einer Initiative aus insgesamt 35 Handelsbetrieben, Spediteuren und Logistikern dazu aufgefordert, die CO2-Emissionen für neue Lkw um knapp ein Viertel zu senken. In einem Brief an Jean-Claude Juncker wurden die ambitionierten Grenzwerte thematisiert, die zur Erreichung der Klimaziele und zu...

Schwere Nutzfahrzeuge: Abbiege- und Notbremsassistenten vom Bundesrat gefordert

04.05.2018 | ,

Schwere Nutzfahrzeuge - Abbiege- und Notbremsassistenten vom Bundesrat gefordert-  transportbranche.de

Lastkraftwagen sind häufig in Unfälle verwickelt. Zum einen, wenn die Fahrer Radfahrer beim Abbiegen übersehen, zum anderen beim Auffahren in Stauenden auf Autobahnen. Vielerorts enden die Unfälle tödlich. Abbiege- und Notbremsassistenten sowie Abstandswarnsysteme könnten vorbeugen. Jetzt hat sich der Bundesrat mit der...

Großbritannien: Strafen für Lkw-Fahrer ab März verschärft

19.03.2018 | ,

Großbritannien - Strafen für Lkw-Fahrer ab März verschärft transportbranche.de

In Großbritannien werden die Strafen für Lkw-Fahrer ab 5. März 2018 härter. Künftig können auch Verstöße gegen vorgeschriebene Lenk- und Ruhezeiten innerhalb der letzten vier Wochen geahndet werden. Dies kündigte die britische Straßenkontrollbehörde Driver and Vehicle Standards Agency, kurz DVSA an. Betroffen sind ...

Fahrverbote für Diesel rechtmäßig – Verbände fürchten Versorgungslücken

15.03.2018 | , ,

Fahrverbote für Diesel rechtmäßig – Verbände fürchten Versorgungslücken transportbranchen.de

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden und Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge als rechtmäßig eingestuft. Deutschen Städten wird somit erlaubt, Fahrern von Diesel-Modellen den Zutritt zu bestimmten Zonen zu verweigern. Die Deutsche Umwelthilfe behält damit Recht. Verbände fürchten eine Versorgungsgefährdu...

Großbritannien: Strafen für Lkw-Fahrer ab März verschärft

28.02.2018 | ,

Großbritannien - Strafen für Lkw-Fahrer ab März verschärft -  transportbranche.de

In Großbritannien werden die Strafen für Lkw-Fahrer ab 5. März 2018 härter. Künftig können auch Verstöße gegen vorgeschriebene Lenk- und Ruhezeiten innerhalb der letzten vier Wochen geahndet werden. Dies kündigte die britische Straßenkontrollbehörde Driver and Vehicle Standards Agency, kurz DVSA an. Betroffen sind ...

Neue EU-Verordnung zur Preisgestaltung für Paketzustelldienste

25.01.2018 | ,

Neue EU-Verordnung zur Preisgestaltung für Paketzustelldienste transportbranche.de

Die EU hat eine neue Verordnung für Paketzustelldienste beschlossen. Sie soll der Preisgestaltung bei der grenzüberschreitenden Zustellung mehr Transparenz verleihen und zu einem fairen Handel beitragen. Profitieren sollen kleine und mittelständische Unternehmen sowie Käufer. Die Verordnung kommt insbesondere dem Inter...

2018: Zentrale Themen der Logistikbranche

10.01.2018 | , , ,

2018 - Zentrale Themen der Logistikbranche transportbranche.de

Im neuen Jahr wird die Logistikbranche mit einigen wichtigen Themen konfrontiert. Darunter die Ausweitung der Lkw-Maut, revolutionäre Entwicklungen durch künstliche Intelligenz und IT-Sicherheit. Ein Einblick. Maut und Ruhezeiten Spediteure und Lkw-Betriebe sind unter anderem von der Ausweitung der Lkw-Maut betro...

Seite 1 von 51 2 3 5