Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

" Trans.eu lagerflaeche.de Truckhero.de Anzeigen

CHEP und Cabka gewinnen Red Dot Award für den faltbaren Großladungsträger CHEP ZirConic®

Nachrichten | 28.06.2024 | | Transport | Thema: ,

 

Köln, 27. Juni 2024 – CHEP, der weltweit führende Anbieter von wiederverwendbaren Paletten und Container, und Cabka, ein führender Anbieter von nachhaltigen Transportverpackungen, haben für den faltbaren Großladungsträger CHEP ZirConic® den Red Dot Award: Product Design in der Kategorie Industrieverpackungen gewonnen. Der Preis, der am 24. Juni in Essen verliehen wurde, würdigt das innovative Design, die Funktionalität und die Nachhaltigkeit des Containers CHEP ZirConic®.

Revolutionäre Lösung für die Herausforderungen der modernen Supply Chain
Der faltbare Großladungsträger CHEP ZirConic® wurde entwickelt, da CHEP den Bedarf an hochwertigen, wiederverwendbaren Transportverpackungen (RTPs), die den aktuellen Anforderungen an die Lieferkette entsprechen, erkannte. Der Container ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Cabka, einem führenden Experten für Produktdesign und Materialtechnologie. Er repräsentiert eine neue Generation von RTPs, die sich durch hervorragende operative Leistung und Umweltfreundlichkeit auszeichnen.

“Als Branchenführer sind wir uns unserer einzigartigen Position bewusst, die es uns ermöglicht, über reine Nachhaltigkeit hinauszugehen und unser Geschäft durch Produkt- und Marktinnovationen wirklich regenerativ zu gestalten”, erklärt Daniel Lopez, Product Management and Innovation Director bei CHEP Europe. “Der ZirConic-Container ist der erste einer Reihe von Verpackungslösungen der nächsten Generation. Auf Basis von Kundenerfahrungen entwickelt soll er den neuen Branchenstandard für Schüttgutcontainer auf höchstem Innovations- und Nachhaltigkeitsniveau setzen.”

Einzigartiges Design und nachhaltige Produkteigenschaften
Der Container CHEP ZirConic® zeichnet sich durch sein Kreislaufdesign aus. Er besteht zu 97 % aus Post-Consumer-Kunststoff und ist am Ende seiner Lebensdauer vollständig recycelbar. Dieser Fokus auf Nachhaltigkeit reduziert den Abfall und unterstützt das Modell einer Kreislaufwirtschaft. Zu den wichtigsten Features des faltbaren Großcontainers zählen:

– Modulares Design für eine längere Lebensdauer: Erleichtert Reparaturen und den Austausch von Komponenten und sorgt so für minimale Ausfallzeiten und maximale Nutzung.
– Optimierung der Lieferkette: Bietet bis zu 15 % mehr Innenvolumen und 33 % mehr Ladekapazität (von 500 kg auf 750 kg), was eine effiziente Nutzung von Lagerraum und Transportmitteln ermöglicht.
– Verbesserte Faltbarkeit: Erlaubt eine platzsparende Lagerung und eine optimierte LKW-Auslastung, wodurch sich Transportkosten und CO2-Emissionen reduzieren. Durch das innovative Design lässt sich das Regal innerhalb des Containers zusammenklappen, was die Raumnutzung weiter optimiert und die internen Prozesse verbessert.
– Unversehrtheit des Inhalts: Ein sicherer Schnappverschluss und manipulationssichere Designs schützen die Ware vor Verunreinigungen.
– IoT-Integration: Jeder Container ist zur genauen Nachverfolgung mit einer Seriennummer versehen und verfügt über einen speziellen Bereich für die Integration digitaler Geräte. Dies ermöglicht verschiedenste Einblicke in die Lieferkette sowie eine erhöhte Transparenz; Kunden können damit fundierte Entscheidungen treffen.

Entwicklung und Umsetzung
Startschuss für das Projekt war im September 2021 mit der Zusammenführung von Teams von CHEP und Cabka. Im Cabka Innovationszentrum in Valencia, Spanien, wurde der Container CHEP ZirConic® mithilfe von Methoden wie der Finite-Elemente-Analyse (FEA) und Prototypen in Originalgröße entwickelt. Die hochmoderne Entwicklungsabteilung von Cabka widmet sich der Konzeption maßgeschneiderter Produktlösungen durch den Einsatz fortschrittlicher Technologien, fundierter Kenntnisse der Materialwissenschaften und umfassender Produkttests. Das Produkt wurde durch technische Validierung und Kundenfeedback weiter verfeinert.

Ignacio Castellano Montoro, Vice President Pooling and System Integration bei Cabka, fügt hinzu: “Die Zusammenarbeit mit CHEP bei der Entwicklung von CHEP ZirConic® war eine wertvolle Erfahrung. Die Auszeichnung mit dem Red Dot Award unterstreicht unsere erfolgreiche Partnerschaft und bestätigt unser Engagement, innovative Lösungen für die Kreislaufwirtschaft zu entwickeln.”

Über den Red Dot Award
Der Red Dot Design Award blickt auf eine über 60-jährige Geschichte zurück, seit er 1955 ins Leben gerufen wurde. Er wird vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen (Deutschland) organisiert und gilt als einer der größten Designpreise der Welt. Die besten Produkte jedes Jahres werden mit dem Red Dot Award: Product Design ausgezeichnet. Ob ästhetisch ansprechend, funktional, intelligent oder innovativ – die von der Red Dot-Jury ausgezeichneten Produkte verbindet ihre herausragende Designqualität.

Über Cabka
Cabka recycelt Kunststoffe aus Post-Consumer- und Post-Industrial-Abfällen zu innovativen wiederverwendbaren Paletten- und Großbehälterlösungen, die die Nachhaltigkeit der Logistikkette verbessern. Mit seinem integrierten Ansatz, der den Kreislauf von Abfall über Recycling bis hin zur Produktion schließt, ist Cabka führend in der Branche. Das Unternehmen verfügt mit seinem eigenen Innovationszentrum in Valencia über das Branchenwissen, die Fähigkeiten und die Kapazitäten, um recycelte Kunststoffe zu attraktiven Bedingungen in den Produktionskreislauf zurückzuführen. Cabka ist in der Lage, die gesamte Wertschöpfungskette vom Abfall bis zum Endprodukt zu nutzen.
Cabka ist seit 1. März 2022 an der Euronext Amsterdam unter dem Kürzel CABKA mit der internationalen Wertpapierkennnummer NL00150000S7 notiert.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.cabka.com

Medienkontakt Cabka:
Antonio González
Sales-Marketing Director, Cabka Group
Tel: +34 663 392 906
Email: a.gonzalez@cabka.com

CHEP trägt mehr als jedes andere Unternehmen weltweit dazu bei, mehr Waren zu mehr Menschen an mehr Orte zu bewegen. Seine Paletten, Kisten und Container bilden das unsichtbare Rückgrat der globalen Supply Chain. Die weltweit größten Marken vertrauen auf CHEP, um ihre Produkte effizienter, nachhaltiger und sicherer zu transportieren. CHEP hat durch das als “Pooling” bekannte Modell des Teilens und Wiederverwendens seiner Ladungsträger eines der weltweit nachhaltigsten Logistikunternehmen geschaffen und bedient insbesondere die Branchen für schnelldrehende Konsumgüter (z. B. Trockenwaren, Lebensmittel, Gesundheits- und Körperpflegeprodukte), Frischwaren und Getränke, den Einzelhandel und die allgemeine Fertigungsindustrie. Das Unternehmen beschäftigt circa 11.500 Mitarbeiter wobei die Kraft der kollektiven Intelligenz durch Vielfalt, Integration und Teamarbeit fest als Wert verankert ist. Rund 353 Millionen Paletten, Kisten und Container sind im Besitz von CHEP, die auf ein Netzwerk von über 750 Service Centern verteilt sind. Als Teil der Brambles Group operiert CHEP in 60 Ländern mit den größten Niederlassungen in Nordamerika und Westeuropa.
Weitere Informationen zu CHEP finden Sie unter http://www.chep.com

Firmenkontakt
CHEP Europe
Manuela García
Parque Empresarial Cristalia, Edificio 2
28033 Madrid
+34 696 114 696
7f3bb4078121dc17c22eff29db8a332452522f94
http://www.chep.com

Pressekontakt
HBI Communication Helga Bailey GmbH
Helen Mack
Hermann-Weinhauser-Str. 73
816739 München
+49 (0)89 99 38 87-35
7f3bb4078121dc17c22eff29db8a332452522f94
http://www.hbi.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Bewerten Sie den Beitrag
Durchschnitt

Folgende Newsmeldung könnte Sie auch interessieren:

Seminare und Workshops zum Thema Zollrecht

Individuelle Zollschulungen zu Zolltarifierung, AEO, Zollwertrecht, Zollverfahren, Exportkontrolle und Präferenzrecht. Die Dürndorfer Zollberatung, geleitet von dem renommierten Zollberater Günther Dürndorfer, hat sich als eine der führenden Consulting-Agenturen im Bereich der Zollabwicklung und internationalen Handelsvorschriften etabliert. Besonders hervorzuheben sind die maßgeschneiderten Zollschulungen, Seminare und Workshops, die speziell auf die individuellen Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten sind. Diese […]