fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE Packlocx.com logistics_dayy Anzeigen

Food Express – das Jobwunder aus Berlin

DIenstleistungen & Service 27.07.2015

food express

Der Lieferservice Food Express ist ein echter Senkrechtstarter: 2014 gegründet, hat sich Deutschlands erster unabhängiger Lieferservice für Gastronomen bereits ein Jahr später zu einem professionellen Partner und einem bedeutenden Arbeitgeber gemausert. Mit seinem einzigartigen Konzept revolutioniert das junge Unternehmen den Markt der Essensauslieferung.

Effizienter Lieferservice für Restaurants

 Food Express – das Jobwunder aus Berlin 2 Attraktive Jobs für Auslieferungsfahrer 3 Food Express als professioneller PartnerFood Express kümmert sich um die Lieferlogistik und stellt Restaurants aller Art einen zuverlässigen Transportservice zur Verfügung. Gastronomen können sich damit auf ihr Tagesgeschäft konzentrieren und bieten ihren Kunden dennoch einen freundlichen und schnellen Lieferdienst an. Durch eine eigens entwickelte Routersoftware wird in jeder Situation die optimale Strecke berechnet und dem Fahrer per App mitgeteilt. Mit diesem intelligenten Programm ist eine schnelle und effiziente Lieferung garantiert. Restaurants können die Fahrer über das installierte Kassensystem einfach und flexibel online buchen – mit nur wenigen Klicks. Dies spart nicht nur Zeit und Geld, sondern ist auch eine umweltfreundliche Alternative zur eigenen Lieferflotte.

Attraktive Jobs für Auslieferungsfahrer

Mit fast 70 Mitarbeitern in der Berliner Zentrale und über 800 Auslieferungsfahrern bietet das frische Startup einen zuverlässigen Lieferservice an und schafft zudem auch jede Menge Arbeitsplätze. Und es werden immer mehr: bis zum Ende des Jahres sucht Food Express verstärkt Fahrer, die die Speisen der Restaurants an die Endkunden ausliefern. Dabei bietet das junge Unternehmen alle denkbaren Beschäftigungsmodelle an. Diese reichen von Vollzeit- über Teilzeit- bis zu Mini- oder Nebenjobs. Auch eine Anstellung auf selbstständiger Basis ist möglich. Beliebt ist dieses Jobmodell daher bei Studenten genauso wie bei Rentnern oder Personen mit einer Hauptarbeit, die noch einen Nebenverdienst suchen. Viele Fahrer sind von den flexiblen Arbeitszeiten und dem tollen Klima in der Fahrercommunity begeistert. Die Fahrer sind in der gesamten Stadt unterwegs und bekommen ihre Aufträge per App direkt auf das Handy. Daraufhin holen sie das Essen im Restaurant ab und liefern es aus.

Food Express als professioneller Partner

Als professioneller Partner der Plattform „Lieferheld“ arbeitet Food Express mit vielen namhaften Restaurants zusammen, darunter beispielsweise mit „Dunkin‘ Donuts“ oder „Dean and David“. Außerdem kooperiert der unabhängige Lieferservice seit Mai 2015 mit der Restaurantkette Vapiano am Standort Fürth. Mit diesem zusätzlichen Angebot erweitert das Franchise-Unternehmen erstmals sein Portfolio und kann seinen Kunden dadurch einen noch umfangreicheren Service bieten.

Bislang ist Food Express in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln und Fürth aktiv. Eine weitere – auch internationale – Expansion ist in naher Zukunft geplant.

 

Weitere interessante Seiten:

Bewerten Sie den Beitrag
[Gesamt: %gesamt% Durchschnitt: %durchschnitt%]

  

7120 Aufrufe insgesamt, 1 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • Verkehrsrecht: Was hat es mit der Frist zum Nachrüsten von Abbiegeassistenten für Lkw auf sich?

    von am 25.06.2021 - 0 Kommentare

    Angesichts der doch häufigen Unfälle während des Abbiegevorgangs hat der Gesetzgeber neue Vorgaben gemacht, die die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen sollen. Im Mittelpunkt der Vorgaben steht die Frage, ab wann Unternehmen ihre Lkw mit einem Abbiegeassistenten ausrüsten müssen. Dieser Artikel beleuchtet die Sachlage genauer und erklärt, ab wann die neuen Regelungen gelten, ob es weitere […]

  • Umweltfreundlich: So ökologisch sind die verschiedenen Transportmittel

    von am 25.06.2021 - 0 Kommentare

    Jedes Verkehrsmittel schadet auf seine eigene Weise unterschiedlich stark der Umwelt. In einem Forschungsprojekt der UBA wurde berechnet, wie stark die einzelnen Verkehrsmittel der Umwelt wirklich schaden. Für die Berechnung wurden alle Faktoren von der Herstellung bis zur Verschrottung einbezogen. Also der gesamte Lebenszyklus. Wichtige Faktoren waren auch die Bereitstellung der Infrastrukturen für die einzelnen Transportmittel und […]

  • Erfolgreich Logistikverträge mit ausländischen Geschäftspartnern schließen

    von am 30.07.2021 - 0 Kommentare

    In der Logistik ist die Globalisierung schon seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Der Begriff stammt eigentlich aus dem Militär, aber heute denkt man eher an den Warenfluss und Gütertransport. Seitdem verschiedene Völker, Stämme oder später Länder voneinander wissen, wird Handel betrieben und Waren müssen von A nach B transportiert werden. Damals noch […]

  • Die Vielseitigkeit des Hubwagens

    von am 16.07.2021 - 0 Kommentare

    Die Vielseitigkeit des Hubwagens Der Hubwagen ist eines der wichtigsten Geräte im Lager. Am bekanntesten ist wahrscheinlich der Gabelhubwagen, der aber bei Weitem nicht das einzige Modell ist. Zuverlässiges Lastentier für den sicheren Transport Der Hubwagen wurde erfunden, um schwere Lasten sicher zu transportieren. Dazu dient er bis heute, wobei es die verschiedensten Ausführungen gibt, […]

  • Professionelle Transport- und Speditionssoftware

    von am 07.07.2021 - 0 Kommentare

    Professionelle Transport- und Speditionssoftware Ein Transportunternehmen braucht ein Tool, das den Übergang von der Papier- zur digitalen Dokumentation ermöglicht und die Arbeit von Transporteuren, Spediteuren, Disponenten und Buchhaltern optimiert. Die moderne FireTMS-Technologie – d.h. professionelle Transport- und Speditionssoftware – ermöglicht es, die Aufgaben rund um die Realisierung von Transporten von der Auftragserfassung bis zur automatischen […]

Follow on Feedly