fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE LOGfair.online LAGERflaeche.de Anzeigen

Food Express – das Jobwunder aus Berlin

Info 27.07.2015

food express

Der Lieferservice Food Express ist ein echter Senkrechtstarter: 2014 gegründet, hat sich Deutschlands erster unabhängiger Lieferservice für Gastronomen bereits ein Jahr später zu einem professionellen Partner und einem bedeutenden Arbeitgeber gemausert. Mit seinem einzigartigen Konzept revolutioniert das junge Unternehmen den Markt der Essensauslieferung.

Effizienter Lieferservice für Restaurants

food expressFood Express kümmert sich um die Lieferlogistik und stellt Restaurants aller Art einen zuverlässigen Transportservice zur Verfügung. Gastronomen können sich damit auf ihr Tagesgeschäft konzentrieren und bieten ihren Kunden dennoch einen freundlichen und schnellen Lieferdienst an. Durch eine eigens entwickelte Routersoftware wird in jeder Situation die optimale Strecke berechnet und dem Fahrer per App mitgeteilt. Mit diesem intelligenten Programm ist eine schnelle und effiziente Lieferung garantiert. Restaurants können die Fahrer über das installierte Kassensystem einfach und flexibel online buchen – mit nur wenigen Klicks. Dies spart nicht nur Zeit und Geld, sondern ist auch eine umweltfreundliche Alternative zur eigenen Lieferflotte.

Attraktive Jobs für Auslieferungsfahrer

Mit fast 70 Mitarbeitern in der Berliner Zentrale und über 800 Auslieferungsfahrern bietet das frische Startup einen zuverlässigen Lieferservice an und schafft zudem auch jede Menge Arbeitsplätze. Und es werden immer mehr: bis zum Ende des Jahres sucht Food Express verstärkt Fahrer, die die Speisen der Restaurants an die Endkunden ausliefern. Dabei bietet das junge Unternehmen alle denkbaren Beschäftigungsmodelle an. Diese reichen von Vollzeit- über Teilzeit- bis zu Mini- oder Nebenjobs. Auch eine Anstellung auf selbstständiger Basis ist möglich. Beliebt ist dieses Jobmodell daher bei Studenten genauso wie bei Rentnern oder Personen mit einer Hauptarbeit, die noch einen Nebenverdienst suchen. Viele Fahrer sind von den flexiblen Arbeitszeiten und dem tollen Klima in der Fahrercommunity begeistert. Die Fahrer sind in der gesamten Stadt unterwegs und bekommen ihre Aufträge per App direkt auf das Handy. Daraufhin holen sie das Essen im Restaurant ab und liefern es aus.

Food Express als professioneller Partner

Als professioneller Partner der Plattform „Lieferheld“ arbeitet Food Express mit vielen namhaften Restaurants zusammen, darunter beispielsweise mit „Dunkin‘ Donuts“ oder „Dean and David“. Außerdem kooperiert der unabhängige Lieferservice seit Mai 2015 mit der Restaurantkette Vapiano am Standort Fürth. Mit diesem zusätzlichen Angebot erweitert das Franchise-Unternehmen erstmals sein Portfolio und kann seinen Kunden dadurch einen noch umfangreicheren Service bieten.

Bislang ist Food Express in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln und Fürth aktiv. Eine weitere – auch internationale – Expansion ist in naher Zukunft geplant.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Summe: 0 Durchschnitt: 0]

  

6317 Aufrufe insgesamt, 1 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • Firmengründung im Transport- und Logistikbereich

    von am 27.11.2019 - 0 Kommentare

      Das eigene Unternehmen zu gründen, ist gar nicht so einfach. Doch gerade in Zeiten, in denen zum Beispiel der Onlineversandhandel wächst und immer mehr Waren über die Straßen transportiert werden, können Transportunternehmen profitieren. Wer dann weiß, worauf zu achten ist und welche Möglichkeiten es für eine Unternehmensgründung in der Transportbranche gibt, kann profitieren. Fördermittel, […]

  • Firmen-Fuhrpark - ein integraler Bestandteil der Unternehmensstruktur

    von am 11.12.2019 - 0 Kommentare

    In vielen Firmen zählt ein Fuhrpark zum festen Bestandteil der Unternehmensstruktur. Termine beim Kunden sowie der Besuch von Messen und Ausstellungen sind mit einem Firmenfahrzeug leichter und zeitsparender zu bewältigen als mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Flottenmanagement stellt jedoch einen gewissen Kostenfaktor dar. Potenziell strittige Punkte sollten deshalb vorab geklärt werden. Flottenmanagement erfordert Planung und Organisation […]

  • Freihandelsabkommen

    von am 02.12.2019 - 0 Kommentare

    Der Zusammenschluss der EU im Jahr 1993 war ein Schritt, von welchem die ansässigen Bürger seit jeher profitiert haben und bis heute sind die Vorteile im Alltag deutlich spürbar. Auch in der Logistikbranche haben sich die positiven Aspekte bemerkbar gemacht, denn zu den vielen Freiheiten der EU gehörte neben dem freien Personenverkehr auch der freie […]

  • Möbellogistik – eine Herausforderung

    von am 16.01.2020 - 0 Kommentare

    Die Möbelnachfrage steigt in Deutschland in den letzten Jahren kontinuierlich an, so die Branchenverbände. Dazu trägt zum einen die wachsende Bautätigkeit bei, aber auch die niedrigen Zinsen und die nach wie vor stabile Binnenkonjunktur. Dabei wächst der Onlinehandel besonders rasant. Das stark steigende Volumen ist gut für die Branche. Doch die Möbelhersteller und Onlineshops sehen […]

  • Mit dem richtigen Messestand zur optimierten Vermarktung

    von am 31.01.2020 - 0 Kommentare

    Grafisch auf Displays aufbereitete Werbung ist im Jahr 2020 so aktuell wie nie zuvor. Bei dieser Form der Vermarktung geht es um die Darstellung von Inhalten im öffentlichen Raum, die sich beispielsweise in Form von Bildern oder kurzen Videosequenzen integrieren lassen. Durch die direkte Verbindung aus kreativ gestalteten Grafiken und klaren Botschaften werden Menschen in […]