fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE Packlocx.com lagerflaeche Anzeigen

Anforderungen an Ladebordwände

Fuhrpark, Transport 26.11.2020

Ladebordwände, auch als Hubladebühne bezeichnet, dienen dem Be- und Entladen von Gütern aus LKWs. Besonders in der Industrie und Logistik finden sie regelmäßig Verwendung, um eine sichere und beschädigungsfreie Umsetzung zu garantieren. Aber was genau sind die Anforderungen, wenn es um die praktische Anwendung der Ladebordwände in der Logistik geht?

Was sind die Anforderungen an eine Ladebordwand?

Meist verfügt jeder LKW im Fuhrpark über eine passende Hubladebühne. Diese muss sich bis zum Boden sowie in einzelnen Schritten für höher gelegene Entladepunkte verstellen lassen. So lässt sich die geladene Fracht auch ohne zusätzliche Flurfördergeräte oder Rampen am Umschlagplatz auf dem LKW entnehmen und reibungslos verladen. Eine Ladebordwand macht es an dieser Stelle deutlich einfacher, auch schwere Gegenstände ohne zusätzlichen Aufwand zu verstauen.

Dementsprechend muss die Ladebordwandtechnik auch mit hohem Gewicht auskommen. Dieses unterscheidet sich je nach Modell. Während die klassischen am LKW vorhandenen Systeme in der Lebensmittelbranche meist ausreichen, sind für schwere Transporte mit verschiedenen Produkten häufig zusätzliche Verstärkungen nötig. Rund um das geeignete Ladebordwand Zubehör und die nötigen Ladebordwand Ersatzteile lässt sich dieses Problem meist wirksam lösen.

Wozu tragen die Ladebordwände im praktischen Betrieb bei?

Im praktischen Betrieb liegt der Fokus der Ladebordwände darauf, den Transport und vor allem den Be- und Entladeprozess zu vereinfachen. Aus diesem Grund ist die praktische Ausstattung im Flottenmanagement von enormer Bedeutung, um jederzeit über eine geeignete Hebebühne direkt am Fahrzeug zu verfügen. Der Einsatz zusätzlicher Flurfördergeräte wie einem Gabelstapler wird häufig zu einer kostentechnischen Belastung, weshalb Sie mithilfe der Ladebordwand zusätzlich sparen können. So wird auch das Verladen von schwerem Transportgut nicht zum Problem.

Welche Arten von Ladebordwänden gibt es?

Die klassische Hubladebühne befindet sich direkt am Heck des LKWs. Sie lässt sich technisch regulieren und beispielsweise herunterfahren sowie bis auf den Boden absenken. Befestigt ist sie an den Trägern, die sich wiederum direkt am Fahrzeug befinden. Für das eigene Flottenmanagement ist eine solche Form der Befestigung von Vorteil, um von starker Ladebordwandtechnik zu profitieren.

Neben den klassischen Ausführungen gibt es jedoch auch Sonderformen. Hierzu gehört beispielsweise die faltbare Hebebühne. Sie lässt sich in der Mitte falten und kann unterhalb des Aufbaus am Fahrzeug eingeklappt und eingefahren werden. Dies hat den Vorteil, dass auch ein Andocken des LKWs an einer Laderampe möglich ist, um in der Spedition oder am Umschlagplatz zu entladen. Nachteile sind hingegen ein erhöhter Wartungs- und Pflegeaufwand des Systems.

Alles Wichtige zur Funktionsweise und Bedienung

Für die Bedienung der Hebebühne gibt es mehrere Optionen. Entweder erfolgt sie direkt auf der Ladefläche oder mithilfe der technischen Bedienung an der Seite des LKWs. Dies hängt wiederum von der Ladebordwandtechnik ab, die je nach Fuhrpark individuell gewählt werden kann. Sowohl für die Verwendung in der Spedition als auch für logistische Prozesse lassen sich die geeigneten Umsetzungen wählen. Weiterführendes Ladebordwand Zubehör oder zusätzliche Ladebordwand Ersatzteile lassen sich direkt im jeweiligen LBW Shop kaufen. Dieser bietet technische Erweiterungen und wichtige Bestandteile, um einen kontinuierlichen und funktionierenden Betrieb zu fördern.

Behrens parts aus Hamburg bietet neben den passenden Ladebordwand Ersatzteilen im LBW-Shop auch alles an Ladebordwandtechnik und Zubehör sowie Verschleißteile für nahezu alle Marken an. Dazu zählen unter anderem MBB Palfinger, Bär Cargolift, Sörensen, Dautel, Behrens Eurolift, Palfinger (PBS), Dhollandia, Zepro, Anteo und AMA.

Weitere interessante Seiten zum Thema Ladebordwand:

LKW-Versicherung – Infos, Kosten und praktische Tipps

Bewerten Sie den Beitrag
[Gesamt: %gesamt% Durchschnitt: %durchschnitt%]

      

259 Aufrufe insgesamt, 1 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • innovative Verpackungsfolie

    Eine auffällige Verpackungsfolie für jeden Artikel

    von am 27.05.2021 - 0 Kommentare

    Produkte werden nicht nur verpackt, damit sie sicher vor Beschädigungen sind, sie sollen ansprechend wirken und Kunden zum Kauf animieren. Besonders effektiv ist eine bunt bedruckte Verpackungsfolie, die den Inhalt appetitlich oder stilvoll zur Geltung bringt. In erster Linie werden empfindliche Waren mit einer stabilen Folie umhüllt. Hier gibt es für jeden Einsatzzweck innovative Verpackungsfolien. […]

  • Stapler mieten: Darauf sollte man achten

    von am 11.05.2021 - 0 Kommentare

    Der Kauf eines Staplers stellt nicht zwingend die beste Lösung dar. Schließlich fallen die Kosten für die Anschaffung des Gerätes nicht gerade günstig aus. Eine Alternative zu dem Staplerkauf stellt die Möglichkeit, die Dienste einer Staplervermietung in Anspruch zu nehmen, dar. Durch das Mieten des Staplers entsteht der Vorteil, dass die Kosten wesentlich geringer ausfallen […]

  • Geförderte Fort- und Weiterbildungen über das Qualifizierungschancengesetz

    von am 07.05.2021 - 0 Kommentare

    Geförderte Fort- und Weiterbildungen sind in vielen Berufszweigen zu finden. Auch in der Logistikbranche, die gern und zurecht als Markt der Zukunft bezeichnet wird, gibt es viele Möglichkeiten. Die Branche zählt zu den wichtigsten Absatz- und Beschäftigungsmärkten in Deutschland. Ein Beruf mit Zukunft ist sicher. Damit der Sprung auf der Karriereleiter gelingt, sind gezielte Fort- […]

  • Seefracht: Welche Dokumente braucht man?

    von am 12.05.2021 - 0 Kommentare

    Ein weltweiter Transport ermöglicht es, einen uneingeschränkten Handel zu betreiben. Die Seefracht birgt allerdings einige Fallstricke – gerade in Bezug auf die Dokumente. Jedes kleinste Detail muss genau dokumentiert werden und für Dritte nachvollziehbar sein. Welche Dokumente bei der Seefracht benötigt werden und worauf es noch zu achten gilt, beschreibt dieser Ratgeber. Die richtigen Papiere für den […]

  • Transporter: Darauf ist beim Entrümpeln zu achten

    von am 18.05.2021 - 0 Kommentare

    Die Gründe für eine Entrümpelung können sich vielfältig gestalten. Oft wird sie nötig, weil ein Verkauf der Immobilie oder ein Umzug ansteht. Allerdings kann auch eine gewisse Raumnot dafür sorgen, dass ein Zimmer rigoros entrümpelt werden muss. Auch, wenn eine Wohnung oder ein Haus geerbt wird, befindet sich in dem Objekt oft noch viel Inventar. […]

Follow on Feedly