Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE lagerflaeche.de LOGfair.Online Anzeigen

E-Logistik – was verbirgt sich dahinter?

Intern 16.06.2021

In der Logistik-Branche gibt es immer mehr Möglichkeiten, die Arbeit durch die Nutzung von World Wide Web und Programmen zu erleichtern. So setzen immer mehr Transportunternehmen beispielsweise auf die Möglichkeit, die Transportüberwachung zu digitalisieren. Aber auch E-Logistik gewinnt immer mehr an Bedeutung. Als Teil vom E-Business sucht es sich gerade einen Weg in die Köpfe der Unternehmen.

Die Merkmale der E-Logistik auf einen Blick

Um abschätzen zu können, ob es sich um eine Möglichkeit handelt, die auch für das eigene Unternehmen eine Chance darstellt, ist es gut, sich mit den Merkmalen zu beschäftigen. In der E-Logistik geht es um die Planung, die Kontrolle der anfallenden Aufgaben in der Logistik sowie die Erfüllung dieser. Dabei kommen moderne Internettechnologien zum Einsatz. Ziel der Verwendung ist es, hier möglichst dafür zu sorgen, dass sich die Services des eigenen Unternehmens verbessern lassen.

Wann kann E-Logistik zum Einsatz kommen? 

Damit E-Logistik für das eigene Unternehmen eingesetzt werden kann, braucht es jedoch die Erfüllung einiger Voraussetzungen. So geht es hier um internetbasierte Systeme, die in ein bestehendes Netzwerk integriert werden sollen. Dabei ist es wichtig zu schauen, was in dem Netzwerk bereits alles vorhanden ist. Welche IT-Systeme stehen bereits zur Verfügung? In vielen Unternehmen werden die internen Abläufe bereits über verschiedene Programme organisiert. Viele dieser Programme sind bisher allerdings noch auf die Offline-Nutzung beschränkt. Das heißt, im internen Bereich kann zwar grundsätzlich auf die Programme zugegriffen werden. Der Zugriff wird aber schon deutlich schwerer, wenn die Mitarbeiter sich nicht im Büro befinden. Gerade in der Logistik-Branche ist das häufig der Fall. Eine Erleichterung können webbasierte Systeme erschaffen, die es möglich machen, von überall auf die Informationen zugreifen zu können.

Informationsbarrieren zwischen den Unternehmen reduzieren

Doch nicht nur in Bezug auf den internen Bereich ist ein Blick auf die webbasierten Programme aus dem Bereich der E-Logistik, sondern auch für das Einreißen der Barrieren zwischen den einzelnen Unternehmen. In der Logistik ist das Zusammenspiel zwischen den einzelnen Geschäftspartnern ein wichtiger Faktor. Wer ein Logistik-Unternehmen beauftragt, der möchte auch gerne wissen, wo sich seine Waren befinden und wann diese geliefert werden oder wie der aktuelle Stand ist. Muss ein Auftraggeber dann erst in verschiedenen Bereichen anrufen, um mehr Informationen zu erhalten, kann dies das Verhältnis zwischen Kunde und Lieferant deutlich beeinflussen. Ein reibungsloser Ablauf stabilisiert dagegen auch das Miteinander der einzelnen Partner und kann so zu einer festen Kundenbindung führen.

Um E-Logistik im eigenen Unternehmen integrieren zu können, braucht es teilweise jedoch auch etwas Zeit. Die Ausbildung oder die Weiterbildung der Mitarbeiter für die Verwendung der jeweiligen Programme ist dabei nicht zu unterschätzen. Nur dann, wenn die zuständigen Mitarbeiter auch alle Funktionen der Programme kennen und diese effektiv nutzen können, bringt dies auch einen Mehrwert mit sich.

Weitere interessante Seiten:

Bewerten Sie den Beitrag
Durchschnitt

 

497 Aufrufe insgesamt, 1 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • nachhaltig, recycling, massengut, entsorgungslogistik, sauggut, schüttgut, Stückgut, Transportgüterart, Wertstoff, Wertstofflogistik,

    Schüttgut für die Wertstofflogistik

    von am 30.11.2022 - 0 Kommentare

    Die Gewinnung von Roh- und Wertstoff aus Abfällen hat in Deutschland einen hohen Stellenwert und gewinnt, mit der Abnahme natürlicher Rohstoffvorkommen, zunehmend an Bedeutung. Dank der modernen Technik können Metalle wie Kupfer, Eisen, aber auch Glas, Kunststoffe und andere recyclebare Wertstoffe heutzutage sauber von Abfällen getrennt und dem Wirtschaftskreislauf wieder zugeführt werden. So ist die […]

  • Staupolster zur Ladungssicherung

    von am 09.12.2022 - 0 Kommentare

    Kaputte Warenlieferungen sind leider keine Seltenheit. Immer häufiger kommt es vor, dass auch gut verpackte Bestellungen auf dem Transportweg beschädigt werden. Wer dafür verantwortlich ist, lässt sich oft schwer nachweisen.   Wer haftet für defekte Lieferungen? Gerade zur Weihnachtszeit boomt der Online-Handel. Immer häufiger lassen sich Konsumenten ihre Ware nach Hause schicken. Doch was passiert, […]

  • Nachhaltiger Transport durch gezielte Tourenplanung

    von am 16.12.2022 - 0 Kommentare

    Nachhaltiger Transport durch gezielte Tourenplanung Einkaufen über das Internet ist bequem und schnell. Selbst Bestellungen kurz vor Weihnachten liegen noch rechtzeitig unter dem Tannenbaum. Verbraucher haben sich daran gewöhnt, dass ihre Waren sofort geliefert werden. Für Transportunternehmen ist es nicht immer einfach, die Touren effizient zu planen und gleichzeitig Liefererwartungen zu erfüllen.   Nachhaltig, schnell, […]

  • miete Baumaschine Schwergut Schwertransport Schwertransporte baumaschine anmieten baustellen maschinen anmietung

    Anforderungen an den Transport von Baumaschinen

    von am 17.01.2023 - 0 Kommentare

    Anforderungen an den Transport von Baumaschinen Ein Transport von Baumaschinen ist in der Praxis sehr häufig erforderlich. Baustellen sind mobil, die für die Erfüllung des Auftrages erforderlichen Maschinen müssen vor Ort termingerecht zur Verfügung stehen. Kleine mobile Baumaschinen lassen sich ohne großen Aufwand auf dem Anhänger eines Lkws transportieren. Bei größeren Maschinen mit Überbreite muss […]

Follow on Feedly