Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE Packlocx.com lagerflaeche.de Anzeigen

CNC-Drehzentrum im Detail

Intern 08.06.2021

In der Logistik beziehungsweise beim Transport werden auch Kunden  aus der Branche der Holz- oder Metallverarbeitung angesteuert. CNC ist einer der wichtigsten Bereiche innerhalb einer effizienten und vor allem präzisen Verarbeitung oder Produktion. Dieser Ratgeber befasst sich im groben mit CNC-Maschinen und dient dem Wissen.

Viele Unternehmen sind daher auf der Suche nach einem leistungsstarken CNC-Drehzentrum, hierfür gibt es auf dem Markt eine große Auswahl. Es stellen sich je nach Betrieb unterschiedliche Einsatzbereiche und dafür müssen entsprechend die passenden Maschinen gewählt werden.

Es lohnt sich auch nur selten, dass ein CNC Drehzentrum völlig neu errichtet wird. Gerade für den Mittelstand ist es empfehlenswert, wenn gebrauchte Maschinen gekauft werden. Andererseits würde sich aber auch ein Leasing lohnen, damit die Liquidität des Unternehmens aufrechterhalten wird.

Welche Unternehmen benötigen ein CNC-Drehzentrum?

Ein CNC-Drehzentrum benötigt nicht nur eine große Produktionsfirma, sondern auch die kleinen Betriebe. Eine einheitliche Bearbeitung oder die präzise Bearbeitung ist lediglich mit der CNC-Technologie umsetzbar.

Pauschal können aber keine Modelle empfohlen werden, denn dies ist abhängig von den verwendeten Materialien, den individuellen Anforderungen oder welche Werkstücke verarbeitet werden. Jede Maschine hat seine Vorteile und Nachteile.

Prinzipiell ist es aber so, dass sich aus einem Bearbeitungszentrum eine hohe Flexibilität ergibt. In der Regel ergeben sich daraus diese Vorteile:

– Höchste Wärmeformbeständigkeit

-Automatische Ladeeinheiten

-Schwingungsarme und stabile Flachführungen

– –     Erweiterbare Maschinenstrukturen

Die Maschinen sind auch äußerst präzise, wodurch es in der Qualitätskontrolle kaum zu Nachbesserungen kommen muss. Sie profitieren entsprechend aus der zuverlässigen Technik und einer sehr hohen Flexibilität.

Können CNC-Drehzentren nachgerüstet werden?

Moderne und namhafte CNC-Drehzentren sollten immer bevorzugt werden, denn diese lassen sich am wirtschaftlichsten betreiben, denn dabei gibt es auch die Garantie, dass es auch in näherer Zukunft noch Ersatzteile gibt. Bei kleineren Herstellern ist dies nicht immer gesichert, denn eine plötzliche Insolvenz könnte bereits dafür sorgen, dass ein Modul nicht mehr aufgetrieben werden kann.

So kann es auch zu Nachrüstungen kommen, diese können bei einer CNC-Drehmaschine auch zu jederzeit erfolgen. Hier lohnt sich ebenfalls auf dem Zweitmarkt zu suchen, denn darüber lässt sich auch Geld sparen. Diese finanziellen Mittel können dann wiederum in eine Aufspannplatte oder in andere Utensilien investiert werden.

Auswahlkriterien für CNC-Maschinen

Die Entwicklung eines Unternehmens lässt sich anhand von Daten und Fakten auch prognostizieren, hierüber sollte sich der Geschäftsführer immer im Klaren sein, um auch die richtigen Entscheidungen zu treffen. Anhand der vergangenen Daten werden auch Umsatzprognosen und Absatzprognosen für die kommenden Jahre erstellt.

Wenn damit zu rechnen ist, dass sich das Unternehmen positiv entwickelt, dann ist eine moderne Maschine unter Umständen effizienter. Die Produktion ist damit flexibler und die tatsächliche Ausbringungsmenge kann erhöht werden.

Die Wirtschaftlichkeit einer Investition lässt sich auch von einem Unternehmensberater errechnen, sodass genauestens festgelegt werden kann, bis zu welchem Budget eine CNC-Maschine (zuzüglich Utensilien) möglich ist.

Anschließend sollten noch die Angaben vom Hersteller nachgeprüft werden, wobei aber ein Vergleich zwischen mehreren Herstellern sinnvoller ist. Es geht dabei nicht nur um die Anschaffungskosten, sondern auch um Kundendienst, Wartung, Reparaturgeschwindigkeit, Kundenzufriedenheit oder aber auch um die Garantiebedingungen.

Eine Recherche im Internet kann zusätzlich helfen, um aktuelle Erfahrungswerte zu erhalten. Mehrere Kriterien können dann zusammengefasst werden, wodurch sich eine spezielle Meinung ergibt.

Weitere interessante Seiten:

Bewerten Sie den Beitrag
[Gesamt: %gesamt% Durchschnitt: %durchschnitt%]

Antwort hinterlassen

  • Technologietrends in der Logistik, die man 2022 im Auge behalten sollte

    von am 20.12.2021 - 0 Kommentare

    Im digitalen Zeitalter kann es schwierig sein, mit den verschiedenen Technologietrends Schritt zu halten, zumal es an jeder Ecke etwas Neues zu geben scheint. Unternehmen müssen immer auf der Hut sein und die neuesten Entwicklungen kennen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Trends wie maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz und die Blockchain-Technologie können sehr nützlich sein, um […]

  • Autonomes Fahren auf dem Vormarsch: Warum es künftig mehr fahrerlose Fahrzeuge geben könnte

    von am 13.12.2021 - 0 Kommentare

    Mehr als 58 Millionen zugelassene Kraftfahrzeuge (Kfz) tummeln sich auf Deutschlands Straßen – Tendenz weiter steigend. Diese Zahlen legt das Kraftfahrt-Bundesamt offen. Knapp 48 Millionen davon sind Personenkraftwagen (Pkw). Mehr als jeder zweite deutsche Bürger besitzt also bereits einen Pkw – manche sogar mehrere. Daneben ist Deutschland auch ein Land der Lastkraftwagen und Nutzfahrzeuge. Und […]

  • Wie umweltfreundlich ist der Versandhandel?

    von am 13.12.2021 - 0 Kommentare

    In Deutschland werden pro Jahr rund drei Milliarden Pakete verschickt – Tendenz steigend. Allerdings zeigt sich das Onlineshopping, das hauptsächlich für dieses hohe Paketaufkommen verantwortlich ist, aufgrund der großen Mengen an Verpackungsmüll, den zusätzlichen Transportwegen und der Lagerung alles andere als umweltfreundlich. Nicht zu vernachlässigen ist in diesem Zusammenhang auch, dass jährlich über eine Viertelmilliarde […]

  • Stellplatz für Fahrzeuge – diese Merkmale zeichnet eine gute Garage aus!

    von am 01.12.2021 - 0 Kommentare

    Ein sicherer und witterungsgeschützter Stellplatz für Fahrzeuge ist für Unternehmen aus der Transportbranche das A und O. So gehören Großraumgaragen für Transportunternehmen zu einem wichtigen Element bei der täglichen Arbeit. Hier sollten nicht nur Transporter und Lastkraftwagen sicher und geschützt vor Wettereinflüssen abgestellt werden, sondern auch allerhand Werkzeuge und Equipment für tägliche Transportfahren gelagert werden. […]

  • So wird die Bahn umweltfreundlicher

    von am 13.01.2022 - 0 Kommentare

    Das derzeit umweltfreundlichste Verkehrsmittel ist eindeutig der Schienenverkehr. Dies stellt gegenüber den anderen nutzbaren Verkehrsträgern einen absoluten Vorteil dar. Damit dies in der Zukunft so bleibt, ist geplant, den Schienenverkehr langfristig auszubauen. So kann die Schiene, wenn sich die sozialen, demografischen und technologischen Rahmenbedingungen ändern, weiterhin eine bedeutende Säule der Mobilität sein. Dies setzt allerdings voraus, dass Umweltauswirkungen auf die Menschen und […]

[the_ad id="61152"]
Follow on Feedly