Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE Packlocx.com lagerflaeche.de Anzeigen

Die Digitalisierung in der Transportbranche

Intern, Logistik 4.0 18.02.2021

Das Thema Digitalisierung wird in den vergangenen Jahren in vielen Branchen diskutiert. Es bietet aber auch in der Transportbranche interessante Möglichkeiten, die den Unternehmen wichtige Wettbewerbsvorteile bieten können.

 

Die Digitalisierung ist auch in der Speditions- und Logistikbranche nicht mehr wegzudenken. Der digitale Fortschritt hat dieser Branche besondere Vorteile erbracht, mit denen die Prozesse optimiert werden können, Kosten gesenkt und der Umsatz gesteigert werden kann. Selbst mittelständische Unternehmen sind durch digitale Werkzeuge in der Lage Warensendung digital nachzuverfolgen und den Fuhrpark rund um die Welt zu überwachen. Alles in Echtzeit, unterstützt mit hochentwickelten Sensoren, die eine ökonomische und intelligente Routenplanung möglich machen.

Image by Peter H from Pixabay

Image by Peter H from Pixabay

Intelligente Sensoren machen es möglich, die Temperaturschwankungen in Container zu überprüfen und melden sich, sobald unbefugte sich an den Transportgütern zu schaffen machen. Die Branche hat sich an die technologischen Fortschritte angepasst und begrüßt genauso wie andere Branchen neue Technologien wie die VR, die KI und die XR, wie auch eindrucksvoll bei Sportwetten Online Deutschland beobachtet werden kann. Aus diesem Grund ist es ist heutzutage fast unmöglich ein Transportunternehmen zu führen, ohne sich die Vorzüge der Digitalisierung zu Nutze zu machen. Einer der wichtigsten Kunden in Deutschland, die Lufthansa Kargo hat schon im Frühling 2018 Unternehmen mit Kosten belegt, die noch papierbasierte Frachtpapiere nutzen. Transportunternehmen müssen heutzutage über digitale Schnittstellen verfügen, die die Organisation vereinfachen.

 

Es ist für die meisten Unternehmen erforderlich die Digitalisierung ganz bewusst in die Geschäftsstrategie zu verankern. Nur so können Neuerungen und Veränderungen schnell implantiert werden und ein kultureller Wandel gefördert werden. Selbst kleine Unternehmen werden dazu gezwungen, die Digitalisierung weiter umzusetzen, auch wenn dies mit teilweise hohen Investitionskosten und den Verlust der Datenhoheit verbunden ist. Mechanismen müssen entwickelt werden, um Sicherheitsmaßnahmen zu integrieren, um wichtige Firmeninformationen zu schützen, wie es in der Casinobranche schon lange erforderliche ist. Strenge Sicherheitsrichtlinien, wie sie im NetBet Online Casino angewendet werden, werden auch in der Transportbranche in Zukunft üblich sein. Aus diesem Grund hat sich die Branche mittlerweile auch als Vorreiter in der deutschen Wirtschaft bei der Digitalisierung etabliert. Die Transport- und Verkehrsbranche liegt in Studien sogar sechs Punkte über dem Durchschnitt der gesamten Wirtschaft. Dies ist teilweise auch auf den harten Wettbewerb in der Branche zurückzuführen, wo jeder kleinste Vorteil genutzt werden muss, um sich gegen die Kompetenz zu behaupten.

Die meisten Unternehmen haben aber erkannt, dass die Digitalisierung es ermöglicht produktiver zu arbeiten und es erlaubt Waren in Echtzeit zu überwachen. Dies wird nur erreicht, wenn die digitalen Systeme zur Vernetzung der Fahrzeuge Integriert werden, mit denen die Flotte zentral gesteuert und überwacht werden kann. Die digitale Technik ermöglicht heutzutage schon vorausschauende Wartungsintervalle zu planen, mit denen die Fahrzeuge und die Maschinen des Unternehmens kostengünstig und effizient gewartet werden können.

Die Branche hat viel Mut gezeigt und sich digital weiterentwickelt, nicht zuletzt um die Wettbewerbsfähigkeit auszubauen und in eine erfolgreiche Zukunft zu investieren. Besonders die Buchungsplattformen, die die Möglichkeit bieten die Auftragsabwicklung zu optimieren, helfen den Unternehmen die Transporte schneller und günstiger abzuwickeln. Eine weitreichende Vernetzung hat dazu geführt, dass große Daten analysiert werden können, mit denen die internen Prozesse effizienter gestaltet werden können und die gesamte Organisation optimiert werden kann. Durch die Optimierung der Organisation kann eine Kostenreduktion erzielt werden, die den Unternehmen Vorteile gegenüber der Konkurrenz verschaffen.

Was hat sich also gezeigt hat, dass viele Unternehmen in der Logistik und Speditionsbranche die Vorteile der Digitalisierung erkannt haben. Sie ermöglicht vielen Unternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben und in das digitale Know-how von Führungskräften zu investieren.

 

Bewerten Sie den Beitrag
[Gesamt: %gesamt% Durchschnitt: %durchschnitt%]

  

275 Aufrufe insgesamt, 3 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • Technologietrends in der Logistik, die man 2022 im Auge behalten sollte

    von am 20.12.2021 - 0 Kommentare

    Im digitalen Zeitalter kann es schwierig sein, mit den verschiedenen Technologietrends Schritt zu halten, zumal es an jeder Ecke etwas Neues zu geben scheint. Unternehmen müssen immer auf der Hut sein und die neuesten Entwicklungen kennen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Trends wie maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz und die Blockchain-Technologie können sehr nützlich sein, um […]

  • Autonomes Fahren auf dem Vormarsch: Warum es künftig mehr fahrerlose Fahrzeuge geben könnte

    von am 13.12.2021 - 0 Kommentare

    Mehr als 58 Millionen zugelassene Kraftfahrzeuge (Kfz) tummeln sich auf Deutschlands Straßen – Tendenz weiter steigend. Diese Zahlen legt das Kraftfahrt-Bundesamt offen. Knapp 48 Millionen davon sind Personenkraftwagen (Pkw). Mehr als jeder zweite deutsche Bürger besitzt also bereits einen Pkw – manche sogar mehrere. Daneben ist Deutschland auch ein Land der Lastkraftwagen und Nutzfahrzeuge. Und […]

  • Wie umweltfreundlich ist der Versandhandel?

    von am 13.12.2021 - 0 Kommentare

    In Deutschland werden pro Jahr rund drei Milliarden Pakete verschickt – Tendenz steigend. Allerdings zeigt sich das Onlineshopping, das hauptsächlich für dieses hohe Paketaufkommen verantwortlich ist, aufgrund der großen Mengen an Verpackungsmüll, den zusätzlichen Transportwegen und der Lagerung alles andere als umweltfreundlich. Nicht zu vernachlässigen ist in diesem Zusammenhang auch, dass jährlich über eine Viertelmilliarde […]

  • Stellplatz für Fahrzeuge – diese Merkmale zeichnet eine gute Garage aus!

    von am 01.12.2021 - 0 Kommentare

    Ein sicherer und witterungsgeschützter Stellplatz für Fahrzeuge ist für Unternehmen aus der Transportbranche das A und O. So gehören Großraumgaragen für Transportunternehmen zu einem wichtigen Element bei der täglichen Arbeit. Hier sollten nicht nur Transporter und Lastkraftwagen sicher und geschützt vor Wettereinflüssen abgestellt werden, sondern auch allerhand Werkzeuge und Equipment für tägliche Transportfahren gelagert werden. […]

  • So wird die Bahn umweltfreundlicher

    von am 13.01.2022 - 0 Kommentare

    Das derzeit umweltfreundlichste Verkehrsmittel ist eindeutig der Schienenverkehr. Dies stellt gegenüber den anderen nutzbaren Verkehrsträgern einen absoluten Vorteil dar. Damit dies in der Zukunft so bleibt, ist geplant, den Schienenverkehr langfristig auszubauen. So kann die Schiene, wenn sich die sozialen, demografischen und technologischen Rahmenbedingungen ändern, weiterhin eine bedeutende Säule der Mobilität sein. Dies setzt allerdings voraus, dass Umweltauswirkungen auf die Menschen und […]

[the_ad id="61152"]
Follow on Feedly