Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

" Trans.eu lagerflaeche.de Truckhero.de Anzeigen

Whistleblower: Selbst absichern für mehr Sicherheit

Personal, Recht 06.02.2024

Whistleblower-Schutz durch Wirtschaftsrecht in der Speditionsbranche

Whistleblower sind nicht gern gesehen und können doch eine Menge bewegen. Unlautere Verfahren aufzudecken und Verstöße zu melden, kann nicht nur zu faireren Umständen führen, sondern ebenso Risiken reduzieren und Leben retten. Dennoch sollte sich jeder, der mit dem Gedanken spielt selbst zum Whistleblower zu werden, im Vorfeld umfassend absichern. Das funktioniert einfacher als viele denken.

Whistleblower und Transport – warum wir Änderungen brauchen

Schlechte Arbeitsbedingungen, unfaire Entlohnung und Nachwuchsmangel führen in der Transportbranche nicht nur zu Frust auf vielen Seiten. Das Risiko für Verstöße und unlautere Methoden ist dadurch ebenfalls immens erhöht. Aufgedeckt werden diese aber oftmals nur dann, wenn es erneut zu einem Unfall kommt. Dabei finden sich reichlich Menschen, die bereit wären etwas zu ändern oder Änderungen mit Unterstützung durchzusetzen. Wären da nicht die Risiken, denen Whistleblower ausgesetzt sind. Vor der Offenlegung von Missständen sollte jeder einen Anwalt für Wirtschaftsrecht mit Erfahrung im Whistleblower-System einschalten. Die initiale Beratung bringt Klarheit und Sicherheit mit sich. Denn oftmals ist es die Angst vor der Kündigung und der Arbeitslosigkeit, die Menschen davon abhält, den Mund aufzumachen. Obwohl händeringend nach Fahrern gesucht wird, werden sich viele Unternehmen davor hüten, die als „Nestbeschmutzer“ verschrienen, mutigen Menschen einzustellen. Mit der richtigen Vorbereitung und dem passenden Anwalt für Wirtschaftsrecht in München und Umgebung lassen sich die Risiken aus dem Weg räumen oder zumindest realistisch einschätzen. Das Whistleblowing kann damit wieder zu der Tugend werden, die es ist. Es könnte zudem einen weiteren Vorteil mit sich bringen, wenn Missstände, ausnutzende oder schlichtweg gefährliche Vorgehensweisen aufgedeckt werden und in der Folge ausgemerzt werden müssen.

Wirtschaftsrecht – mehr als eine Hilfe für Unternehmen

Wirtschaftsrecht in München wird häufig mit Rechtsstreitigkeiten zwischen Unternehmen in Verbindung gebracht. Dabei ist es ebenso für Arbeitnehmer sinnvoll. Der mittlerweile weit verbreitete Fachkräftemangel zeigt sich nicht nur in der Transportbranche, bringt hier jedoch erhebliche Risiken mit sich. Aufgrund der Natur der Beschäftigung werden häufig zahlreiche Menschen in Gefahr gebracht. Ein einziger überarbeiteter Fahrer reicht aus, um einen Unfall zu erzeugen. Die gestiegene Nachfrage nach Transporten und die unattraktiven Umstände als Berufsfahrer haben es mittlerweile allerdings gewissermaßen zu einer Selbstverständlichkeit gemacht, Fahrer über Gebühr zu beanspruchen und damit ein eklatantes Risiko für zahlreiche Verkehrsteilnehmer zu schaffen. Eine Änderung kann und wird dabei nur eintreten, wenn die Grundlagen verändert werden. Daher sollte sich niemand in die Scheinselbstständigkeit treiben lassen oder Zustände hinnehmen, die weder für Angestellte noch für die Allgemeinheit tragbar sind. Einen Anwalt für Wirtschaftsrecht als Unterstützung und juristische Rückendeckung zu haben macht es einfacher, sicherer und nachhaltiger, riskante Umstände aufzudecken und damit Verbesserungen zu erzwingen. Diese Verbesserungen würden wiederum dazu führen, dass der Fahrermangel behoben werden kann. Denn wird der Beruf sicherer, wird er auch attraktiver und kann vom jungen Nachwuchs bis zum Quereinsteiger eine Vielzahl von Menschen anziehen, die aktuell noch von den teils übermenschlichen Anforderungen und dem negativen Ruf abgeschreckt werden. Auch Vorreiter mit Mut, die ihren Job behalten und dennoch Probleme ankreiden wollen, sollten sich durch einen spezialisierten Anwalt für Wirtschaftsrecht beraten und begleiten lassen, um trotz Schutzgesetz für Whistleblower keine unnötigen Risiken einzugehen und die eigene Sicherheit zu wahren. Sie können damit zu Vorbildern werden, die andere inspirieren und einen Teil zu deutlichen Besserungen beitragen.

Weitere interessante Seiten:

Berufsunfähigkeitsversicherung & Co. – so können sich Fahrer gegen Risiken absichern

Bewerten Sie den Beitrag
Durchschnitt

 

185 Aufrufe insgesamt, 5 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • Tipps für sicheres Fahren auf Ungarns Straßen

    von am 01.12.2023 - 0 Kommentare

    Sicher auf Ungarns Straßen fahren – Verkehrssicherheitstipps Wenn Sie in Ungarn unterwegs sind, ist es wichtig, dass Sie sich bewusst sind, wie Sie sicher auf den Straßen fahren können. Neben der Ungarn Vignette sind auch andere Dinge wichtig, um sicher durch Ungarns Straßen zu kommen. Hier sind einige wichtige Tipps, die Ihnen helfen können, sicher ans Ziel […]

  • Die größten Herausforderungen für Transportunternehmen im Jahr 2024

    von am 04.01.2024 - 1 Kommentare

    Transport 2024: Herausforderungen der Zukunft für Transportunternehmen Der Transportsektor steht im Jahr 2024 vor einer Vielzahl von Herausforderungen, die von technologischen Veränderungen bis hin zu regulatorischen Anforderungen reichen. Dieser Artikel beleuchtet die bedeutendsten Herausforderungen, mit denen Transportunternehmen konfrontiert sind, und bietet einen Einblick in die strategischen Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen. Durch eine fundierte Analyse […]

  • Logistik und Transport 4.0: Von vollautomatischen Palettenlagern bis hin zu modernen Infosystemen

    von am 28.11.2023 - 0 Kommentare

     Revolution in der Transportbranche: Logistik 4.0 macht’s möglich  Vernetzung, Digitalisierung, Effizienz. Das sind drei große Schlagworte unserer Zeit. Und diese machen auch vor der Logistik- und Transportbranche nicht Halt. Der Begriff „Logistik 4.0“ ist daher längst zum geflügelten Wort geworden. Darunter wird die vollständige Vernetzung von Systemen und Anlagen verstanden – innerbetrieblich sowie entlang der […]

  • Technologische Innovationen zur Effizienzsteigerung von Hallen

    von am 18.12.2023 - 0 Kommentare

    Steigern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit mit technologischen Innovationen in Lagerhallen Lager- und Produktionshallen sind in der globalisierten Wirtschaft mit ihren spezialisierten Wertschöpfungsketten unverzichtbar. Sie dienen der Unterbringung von Produktionsmaschinen und Werkzeugen, der Lagerung von Zwischen- und Endprodukten, dem Optimieren der Versorgungsketten sowie dem Handel. Lager- und Produktionshallen bieten oftmals verkannte Ansatzpunkte, um die Effizienz und damit […]

  • Dubai ist eine der großen Logistik-Drehscheiben der Welt

    von am 05.01.2024 - 0 Kommentare

    Warum Dubai zur weltweit führenden Drehscheibe in der Logistik avanciert In letzter Zeit wird häufiger von Deglobalisierung gesprochen. Trotzdem wird prognostiziert, dass der Welthandel weiter wächst, wenn auch mit einem geringeren Tempo. Eine kluge logistische Infrastruktur bleibt auch in Zukunft essenziell. Ein wichtiger Standort bleibt dabei Dubai.     Autark zu sein ist die neue […]