Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

" Trans.eu lagerflaeche.de Truckhero.de Anzeigen

Wie Sie eine Spedition richtig beauftragen

Transport 25.03.2024

Mit Erfolg eine Spedition richtig beauftragen

Für den Versand bestimmter Waren ist ein Auftrag per Spedition nötig. Wie genau das funktioniert und was Sie dabei beachten sollten, wird in folgendem Beitrag erklärt.

 

Warum eine Spedition beauftragen?

Speditionen sind für den nationalen und internationalen Versand entscheidend. Waren werden auf Palette, als Sperrgut oder Paket versendet und auf verschiedenen Wegen transportiert. Je nach Ziel und Wahl des Transportmittels kann die Lieferung Tage bis Wochen dauern. Speditionen sind dabei bestrebt, den effizientesten Weg zu nutzen und so die Versandphase so schnell wie möglich abzuwickeln.

Das sind die Möglichkeiten des Transports:

  • Straßen- und Landtransport
  • Seefracht
  • Schienentransport
  • Luftfracht

Tipp:  Wird dann das passende Transportunternehmen gesucht, sollten Sie auch den Fuhrpark und die maximale Nutzlast vergleichen.

So funktioniert der Auftrag

Wenn Sie eine Spedition mit dem Transport beauftragen wollen, gehen Sie am besten folgendermaßen vor:

  1. Entscheiden Sie sich zuerst für eine Art von Versand (Palette, Paket oder Sperrgut).
  2. Als Nächstes sind Angaben zur Länge, Breite und Höhe in cm der Ware sowie zum Gewicht nötig.
  3. Geben Sie die Adressdaten ein, den Abholort und den Ort der Zustellung.
  4. Entscheiden Sie sich im nächsten Schritt noch für Zusatzoptionen, falls gewünscht. Das kann beispielsweise ein Wunschtermin zur Abholung, aber auch eine Zusatzversicherung und ein Wunschtermin zur Anlieferung sein.
  5. Wählen Sie eine Zahlungsoption und drucken Sie nach der Bezahlung den Versandschein aus. Dieser muss gut sichtbar auf der abzuliefernden Lieferung angebracht sein.
  6. Jetzt warten Sie ab, bis der Spediteur Ihnen eine Bestätigung und einen Abholtermin zusendet. Eventuell erhalten Sie einen Anruf zur Abstimmung des Abholtermins.
  7. Zum Termin übergeben Sie die Ware an den Spediteur, der alle weiteren Schritte übernimmt.

Tipp: Geben Sie den Auftrag frühzeitig ab, wenn die Ware zu einem bestimmten Termin am Zustellort ankommen soll.

 

Richtig verpacken

Damit die Ware sicher am Zustellort ankommt, ist eine geeignete Verpackung wichtig. Geeignetes Material ist reißfest und stabil, damit es unterwegs nicht aufreißen kann. Eine feste Kartonage, die mit weichem Füllmaterial befüllt ist, eignet sich für alle empfindlichen Transportgüter. Das Verkleben mit reißfestem Klebeband sorgt dafür, dass Kartons nicht aufgehen. Zudem sollten Sie Hohlräume im Inneren vermeiden, damit das Transportgut nicht in Bewegung kommt und eventuell Schaden nimmt. Besser eine größere Kartonage nehmen und mit ausreichend Füllmaterial befüllen, als am Ende defekte Ware am Lieferort zu senden.

 

Den richtigen Spediteur finden

Sie möchten für den Versand das richtige Speditionsunternehmen finden? Achten Sie auf folgende Kriterien:

  • Erfahrung: Wie viel Erfahrung hat der Spediteur mit dem Versand in ein bestimmtes Land?
  • Partner: Wie sieht es mit der Ausstattung aus? Hat der Spediteur die geeigneten Fahrzeuge und die für den Transport benötigte Ausrüstung für den geplanten Versand?
  • Transportweg: Kennt sich der Spediteur mit dem geplanten Transportweg (z. B. Versand per Seefracht, Luftfracht) aus?
  • Kapazitäten: Verfügt der Spediteur über genügend Kapazitäten, um den Auftrag in der geplanten Zeit durchzuführen? Können die Wunschtermine für Abholung und Zustellung eingehalten werden?
  • Kennt der Spediteur alle Vorgaben zu Zöllen, Beschränkungen und Steuern?

Tipp: Ein Vergleich kann sich außerdem lohnen, um bei den Auftragskosten zu sparen. Entscheiden Sie sich dennoch immer für den Spediteur, der Ihren Auftrag am zuverlässigsten erfüllen kann.

 

Weitere interessante Seiten;

Wie ein Umzugsunternehmen Ihnen helfen kann, Ihren Möbeltransport in Berlin effektiver zu gestalten

 

Bewerten Sie den Beitrag
Durchschnitt

    

307 Aufrufe insgesamt, 3 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • KFZ-Versicherung, Autoversicherung

    Private vs. Gewerbliche KFZ-Versicherung für den Fuhrpark

    von am 04.03.2024 - 0 Kommentare

    Private vs. Gewerbliche KFZ-Versicherung für den Fuhrpark Wenn es um die Auswahl einer geeigneten KFZ-Versicherung geht, lassen sich verschiedenste Leistungen finden. So auch bei der innovativen Kfz-Versicherung Friday,  der innovativen Kfz-Versicherung, welche private und gewerbliche Versicherungen , z.B. auch für den Fuhrpark einer Spedition, anbietet. Man hat die Möglichkeit, dass für sich passende Angebot zu […]

  • Die richtige Taxiversicherung für Ihren Fuhrpark

    von am 09.02.2024 - 0 Kommentare

    Für Taxis ist die Kfz-Haftpflichtversicherung im Personenbeförderungsgesetz gesetzlich vorgeschrieben. Außerdem kann die Kfz-Haftpflichtversicherung für Taxis nur bei einem deutschen Versicherungsunternehmen abgeschlossen werden (§ 5 PflVG). In diesem Artikel werden wir verschiedene Aspekte der Taxiversicherung beleuchten und Ihnen dabei helfen, die richtige Versicherungslösung für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. Taxiversicherung: Sicherheit für Fahrzeug und Passagiere Wenn […]

  • Die kleinen und größeren Unterschiede zwischen den LKWs

    von am 26.01.2024 - 0 Kommentare

    Von der Motorhaube bis zum Fahrtenschreiber: LKW Ausstattungen im Detail Beim LKW denkt man oft nur an die Kapazität, die er transportieren kann. Dabei gehen die feinen und auch die größeren Unterschiede zwischen den Lastern auf der Straße verloren. Es gibt eine recht große Varianz in der Ausstattung von Fahrzeugen. Das beginnt schon bei der […]

  • Von A nach B: Wie Technologie den Warentransport transformiert

    von am 23.01.2024 - 0 Kommentare

    Technologie gestaltet um: Der Wandel des Warentransports im digitalen Zeitalter In einer Welt, die sich ständig weiterentwickelt, spielt Technologie eine entscheidende Rolle bei der Transformation der Art und Weise, wie Waren transportiert werden. Dieser Artikel beleuchtet, wie technologische Fortschritte den Warentransport revolutionieren und welche Auswirkungen dies auf die Logistikbranche hat.   Technologische Innovationen im Transportwesen: […]

  • Die Vor- und Nachteile des Kaufs gebrauchter Gabelstapler im Vergleich zu neuen Modellen

    von am 14.02.2024 - 0 Kommentare

    Gebrauchte gegen neue Gabelstapler: Vor- und Nachteile beim Kauf Es soll ein neuer Gabelstapler angeschafft werden, um die Produktion zu unterstützen. Schnell wird klar, dass sich die erforderlichen Investitionen im fünf- bis sechsstelligen Bereich bewegen könnten. Da stellt sich die Frage, ob nicht auch ein gebrauchter Gabelstapler die Anforderungen erfüllen könnte? In der häufig nachgefragten […]