fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE LOGfair.online LAGERflaeche.de Anzeigen

Packlink.de stellt sich vor

Info 16.07.2014

Ben und Javier von Packlink

Mehr Transparenz im (inter-)nationalen Paketversand

Ben und Javier von PacklinkIn einer zunehmend globalisierten Welt mit wachsender Dominanz großer Konzerne ist die effenziente Logistik von kleineren Unternehmen ein immer wichtiger werdender Wettbewerbsvorteil. Davon angetrieben, suchten die Packlink-Gründer, Ben und Javier, nach Möglichkeiten einfache und vor allem erschwingliche Versandmöglichkeiten auch für Privatpersonen und Kleinfirmen zu ermöglichen – national und international. Angesichts der Herausforderungen der Globalisierung sowie im Hinblick auf die zunehmende Verlagerung persönlicher wie auch geschäftlicher Tätigkeiten in das Internet, sahen Sie die beste Möglichkeit in der Gründung eines Online-Vergleichsportals für den Paketversand.

Vereinfachen und gleichzeitig sparen

Mit der Gründung des Unternehmens PackLink präsentierten Sie im Jahr 2012 ein Onlinevergleichsportal für Paketversand und rollten damit die Transportbranche neu auf. Packlink kooperiert mit international operierenden Paketdienstleistern, wovon nicht nur Privathaushalte profitieren, sondern vor allem auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU), wie Onlineshops oder andere Vielversender.

Durch Rahmenverträge mit bekannten Versandunternehmen (UPS, GLS, GEL und TNT) können Preisnachlässe von bis zu 60% angeboten werden. Darüber hinaus kümmert sich der Kundendienst bei jeglichen Fragen ob per Live-Chat, Telefon oder E-Mail jederzeit um die Kunden und ihre Sendungen.

Investition in die Zukunft

Im Gegensatz zu vielen anderen Onlinevergleichsportalen birgt Packlink keinerlei versteckte Kosten, sondern einen offenen und zuverlässigen Service sowie enormes Potential, den Paketversand dauerhaft einfacher und günstiger zu gestalten. Untermauert wird dies von einer kürzlich erhaltenen Investition in Höhe von 9 Millionen US-Dollar durch die Investmentgesellschaft Accel Partners, die in der Vergangenheit bereits in heutige Ausnahmeunternehmen wie Facebook, Spotify oder Dropbox investiert hatte.
PackLink Website

Achtung! Neuer Service für Vielversender

Demnächst geht PackLink Pro an den Start. Dieser exklusive Service, der vorallem für Geschäftskunden oder Versender mit hohem Sendungsvolumen geeignet ist, ermöglicht die Synchronisation von beispielsweise Excel-Dateien mit dem System von PackLink und Bezahlung in Form von Sammelrechnungen. Bei dem gewohnt zuverlässigen und günstigen Service sind Mehrwertsteuer, Transportversicherung und Abholung selbstverständlich enthalten.

PackLink auf einem Blick:

  • Preise vergleichen mit dem Versandrechner auf packlink.de
  • Abhol- & Zielort sowie Paketmaße & Gewicht eingeben
  • Das günstigste Angebot aussuchen
  • Eingabe der praktischerweise im Adressbuch hinterlegten Empfängeradresse
  • Abholtermin auswählen und per PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder Sammelrechnung bezahlen
  • das per E-Mail zugesandte Versandetikett ausdrucken und am Paket anbringen

Anschließend wartet man auf die Abholung und kann den Transport in Echtzeit über den Trackingservice nachverfolgen.

Beispielrechnung:
– UPS: Paket 10 kg – 6,49€ inkl. MwSt. & Abholung
– UPS nach Österreich, Belgien, Niederlande oder England 1 kg – 9,82€ inkl. MwSt. & Abholung

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Summe: 0 Durchschnitt: 0]

  

8053 Aufrufe insgesamt, 1 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • Karriere in der Logistik – so kann’s gehen

    von am 19.05.2020 - 0 Kommentare

    Die Logistikbranche gilt als Markt der Zukunft. Neben der Automobilbranche und dem Handel ist sie der wichtigste Absatz- und Beschäftigungsmarkt Deutschlands. Wer einen Beruf mit Zukunft sucht, ist hier also gut aufgehoben. Aber wie gelingt er eigentlich, der Sprung auf die Logistik-Karriereleiter? Wir zeigen mögliche Arbeitsfelder und Perspektiven der Logistikbranche. Viele träumen von einem Job, […]

  • Die richtige Transportverpackung lässt Waren optimal ankommen

    von am 22.05.2020 - 0 Kommentare

    Ein Transport von Gütern ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Waren und Produkte werden heute über die Straße, das Wasser, durch die Luft und über Gleise von A nach B transportiert. Dabei steht die Logistik nie still. Früher war das noch eine große Herausforderung. Aktuell ist es der ausgereiften Infrastruktur sowie der Logistik zu […]

  • Richtig verpacken ist keine Kunst

    von am 12.05.2020 - 1 Kommentare

    Richtig verpacken ist keine Kunst Müssen Waren verpackt werden, gibt es einige Faktoren zu beachten. Schließlich sollen die diversen Produkte sicher und ganz beim Kunden ankommen. Insofern gibt es für bestimmte Warengruppen Besonderheiten. Zu achten ist dabei zum einen auf das richtige Format sowie auf das gewählte Verpackungsmaterial. Die folgenden Schritte sollen helfen, einen sicheren […]

  • Quarantäne Zeit - Ausnahmezustand für Logistik und den Einzelnen

    von am 01.07.2020 - 0 Kommentare

    Jeder Mensch verändert sich in einer Ausnahmesituation. Dabei spielen Alter, Geschlecht, Land, soziale Schicht, Erfahrungen, etc. eine entscheidende Rolle in Bezug auf die Art der Veränderung. Aber auch die Gewohnheiten, die eigentlich beibehalten werden, wie zum Beispiel Fernsehen, Online spielen, etc. ändern sich. Dann kommt natürlich noch der persönliche Faktor hinzu. Jeder Mensch ist anders. […]

  • Autodoc macht LKW-Teile Einkauf noch einfacher

    von am 07.07.2020 - 0 Kommentare

    Zeigen sich an einem Lkw Defekte, dann muss umgehend gehandelt werden. Dies ist nicht nur eine Frage der Verkehrssicherheit, sondern ein stehender LKW bedeutet Kapitalverlust für den Unternehmer. Wer in der Verantwortung ist und sich um den Fuhrpark kümmert, der ist selbstverständlich wenig begeistert, wenn ein Fahrzeug der Flotte liegen bleibt oder gar nicht erst […]