Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

Lagernetzwerk.de LOGfair.online LAGERflaeche.de Anzeigen

Kontrolle ist gut. Vertrauen ist besser.

Intern 25.09.2013

reputation

reputationSie möchten nicht mehr länger auf die Freischaltung Ihrer Anzeige warten?

Heute haben wir für unseren neuen Anzeigenmarkt ein Reputationssystem eingeführt. Dadurch erlauben wir unseren Inserenten bereits nach der ersten freigeschalteten Anzeigen alle weiteren Inserate ohne vorherige Prüfung durch Transportbranche.de aufzugeben oder abgelaufene Anzeigen sofort wieder neu einstellen.

Das Reputationslevel (Reputation = Ruf/Leumund) ist somit auch ein Vetrauenslevel, dass Besuchern seriösität vermitteln soll. Es kann jederzeit auf dem öffentlichen Profil eines jeden Transportbranche.de Mitgliedes eingesehen werden und sich je Verhalten des Benutzers ändern.

Wird Im Profil kein Reputationslevel angezeigt, hat das Mitglied noch kein Inserat aufgeben. Bei einem Repuationslevel von 0 werden neue (und neu eingestellte Anzeigen) von uns erst nach einer vorherigen Prüfung freigeschaltet. Ab einem Level von 1 genießt das Mitglied unser Vetrauen und kann Anzeigen auch ohne Prüfung online stellen.

Wie erhalte ich Reputationspunkte?

Ganz einfach durch das Aufgeben von Anzeigen. Bereits ab der ersten freigegebenen Anzeige erhalten Sie das Reputationslevel 1 und können ab sofort Anzeigen ohne Wartezeiten Aufgeben.

In Ausnahmefällen können wir das Reputationslevel auch manuell erhöhen. Wenden Sie sich dazu mit Ihrem Anliegen über unser Kontaktformular an uns.

Sollten Sie aber gegen unsere Nutzungsbedingungen für den Anzeigenmarkt verstossen, wird Ihr Reputationslevel wieder sinken. Mehrmalige und böswillige Verstösse werden hingegen mit einer Accountsperrung oder Löschung bestraft.

 

5768 Aufrufe insgesamt, 1 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • Welche systematischen Abläufe stecken hinter Logistikunternehmen

    von am 30.04.2019 - 0 Kommentare

    Bei Logistik denkt man meist sofort an eine Spedition oder an den Briefversand mit der Deutschen Post. Doch die Logistikbranche zählt noch viel mehr Mitglieder. Sie alle sind damit beschäftigt, Waren, Produkte oder auch Dokumente und Personen termingerecht und flexibel sowie unversehrt zum Empfänger zu bringen. Damit das reibungslos funktioniert, muss jedes Unternehmen gut organisiert […]

  • Spedition&Logistik

    Der Transport von Sperrgut

    von am 01.07.2019 - 0 Kommentare

    Als Sperrgut werden solche Sendungen bezeichnet, die sperrig und schwer sind und beim Transport besonders sorgsam behandelt werden müssen. Dabei kann es sich beispielsweise um einen Haushaltsgegenstand wie eine Wachmaschine oder einen Kühlschrank oder um ein Autoteil, eine Maschine oder einen Automotor handeln. Ein herkömmlicher Paketdienstleister wie DHL kann Ihnen in dem Fall nicht mehr […]

Kategorien