Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE lagerflaeche.de Packlocx.com Anzeigen

Stapler mieten: Darauf sollte man achten

Intralogistik 11.05.2021

Der Kauf eines Staplers stellt nicht zwingend die beste Lösung dar. Schließlich fallen die Kosten für die Anschaffung des Gerätes nicht gerade günstig aus.

Eine Alternative zu dem Staplerkauf stellt die Möglichkeit, die Dienste einer Staplervermietung in Anspruch zu nehmen, dar. Durch das Mieten des Staplers entsteht der Vorteil, dass die Kosten wesentlich geringer ausfallen und ein Gabel- oder Teleskopstapler dennoch über einen gewünschten Zeitraum flexibel genutzt werden kann.

 

Staplervermietung – Für wen ist sie empfehlenswert?

Die Nutzung einer Staplervermietung ist besonders empfehlenswert, wenn der Stapler von einem Unternehmen lediglich im Rahmen eines zeitlich begrenzten Projektes benötigt wird. Dies ist zum Beispiel häufig bei Sportveranstaltungen oder Konzerten der Fall, bei denen die Arbeiten bis zu einem bestimmten Termin ohnehin abgeschlossen sein müssen.

Doch auch Unternehmen, die saisonale Schwankungen erleben, profitieren von der Miete eines Staplers. Schließlich lohnt es sich für diese oft nicht, ein oder mehrere Flurförderfahrzeuge für das gesamte Jahr anzuschaffen, da diese in Zeiten einer geringen Auslastung ohnehin nicht eingesetzt würden. Eine Staplervermietung sorgt im Gegensatz dazu dafür, dass stets die tatsächlich benötigte Anzahl an Maschinen im gewünschten Zeitraum verfügbar ist. Dabei kann mit dem Vermieter individuell vereinbart werden, ob der Stapler lediglich für eine Woche oder für einen ganzen Monat benötigt wird.

Flurförderfahrzeuge können jedoch keinesfalls nur von Unternehmen, sondern ebenfalls durch Privatpersonen gemietet werden. Schließlich lohnt es sich für private Eigenheimbesitzer kaum, einen Stapler zu kaufen, nur, weil sie ein einmaliges kleines Projekt, wie beispielsweise Arbeiten am Dach, bewältigen müssen. Es besteht so die Möglichkeit, den Mietstapler lediglich für einen oder zwei Tage zu leihen, die Arbeiten mit diesem zu erledigen und ihn direkt wieder an das Mietunternehmen zurückzugeben.

Allerdings ist es darüber hinaus durchaus möglich, den Stapler auch längerfristig zu mieten. So treffen einige Firmen die Entscheidung, Stapler über einige Jahre zu mieten. Dadurch entsteht der Vorteil, dass dem Unternehmen stets professionell gewartete und moderne Maschinen zur Verfügung stehen. Daneben herrscht eine äußerst hohe Flexibilität, da die Stapler stets abhängig von den individuellen Bedürfnissen ausgesucht werden können.

 

Das ist bei der Staplermiete zu beachten

Eine empfehlenswerte Staplervermietung, stellt das gewünschte Gerät für den vereinbarten Zeitraum zur Verfügung, unabhängig davon, ob dieser lediglich zwei Tage oder mehrere Jahre umfasst.

Daneben ist nicht nur auf eine flexible Mietdauer, sondern ebenfalls auf unterschiedliche Maschinentypen zu achten. In Lagerhallen empfehlen sich so emissionsfreie Elektro- oder Dieselstapler. Wird der Stapler jedoch für den Außenbereich, beispielsweise auf einer Baustelle, benötigt, sollten auch geländetaugliche und leistungsstärkere Geräte zur Auswahl stehen.

Außerdem ist darauf zu achten, welche Dienstleistungen der jeweilige Mietvertrag für den Stapler umfasst. Positiv zu werten ist es, wenn ein Servicepaket vorhanden ist, welches bestimmte Wartungsarbeiten und Reparaturen umfasst. Daneben bieten einige Dienstleister auch einen praktischen Full-Service, sodass im Falle eines Defekts umgehend ein gleichwertiges Gerät geliefert wird. Die Preise für Wartungen und Reparaturen sollten im Mietvertrag ebenfalls transparent definiert werden.

Einige Mietunternehmen erlauben es auch, dass die Maschinen nach der Mietdauer erworben werden. Dies könnte beispielsweise für Firmen interessant sein, die von den günstigeren Preisen für die Stapler nach der Miete profitieren möchten.

Weitere interessante Seiten:

Bewerten Sie den Beitrag
[Gesamt: %gesamt% Durchschnitt: %durchschnitt%]

  

312 Aufrufe insgesamt, 1 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • Kraftstoffschläuche lassen elementare Flüssigkeiten für uns laufen

    von am 06.07.2022 - 0 Kommentare

    Kraftstoffschläuche lassen elementare Flüssigkeiten für uns laufen Unternehmen sind auf Energie angewiesen und wollen auch in Zukunft den sicheren Weg wählen, wenn es um sensiblen Transport von Kraftstoffen und Co. geht. Kraftstoffschläuche, die allen Qualitätsstandards entsprechen und gleichzeitig die schnelle Lieferung ermöglichen. Gerade in einem so sensiblen Bereich, gilt es auf Menschen und Unternehmen zu […]

  • Logistik und Digitalisierung

    von am 30.05.2022 - 0 Kommentare

    Digitalisierung in der Logistik Der weite Bereich der Logistik erlebt derzeit einen großen Aufschwung, aber auch viele Turbulenzen. Kunden in allen Altersgruppen haben ihr Kaufverhalten in den letzten Jahren stark verändert. Dies ist zum einen auf den Ausbau des Handels im Internet, zum anderen aber auch auf die Coronapandemie zurückzuführen. Internetbestellungen haben signifikant zugenommen, die […]

  • Was ist bei einem Umzug mit Transportunternehmen zu beachten?

    von am 25.05.2022 - 0 Kommentare

    Was ist bei einem Umzug mit Transportunternehmen zu beachten? Ein Umzug ist stressig und teuer. Wer seinen Wohnort wechseln muss, hat viel zu planen. Vor allem das Tragen und der Transport von Möbeln und Kartons ist ein unbeliebter und anstrengender Aspekt, den viele gerne umgehen möchten. Eine Möglichkeit dafür ist das Anstellen eines professionellen Transportunternehmens. […]

  • Sachzuwendungen als Alternative zur Gehaltserhöhung

    von am 25.05.2022 - 0 Kommentare

    Sachzuwendungen als Alternative zur Gehaltserhöhung In der heutigen Zeit ist es sehr wichtig, das Engagement der Mitarbeiter ausreichend zu honorieren. Immer mehr Arbeitgeber lassen den Beschäftigten daher Gutscheine sowie andere Geschenke als besondere Aufmerksamkeit zukommen. Wir gehen in unserem heutigen Artikel auf die Besonderheiten von Sachzuwendungen ein und verraten, welche Benefits für Mitarbeiter in der […]

  • Autonome LKWs: Zukunft der Transportbranche?

    von am 22.06.2022 - 0 Kommentare

    Autonome LKWs: Zukunft der Transportbranche? Schon seit geraumer Zeit arbeitet die Automobilindustrie an Fahrzeugen, die keinen Fahrer mehr benötigen sollen. Stattdessen werden sie durch verschiedene Sensoren und den Einsatz von künstlichen Intelligenzen selbst fahren und damit den Verkehr deutlich sicherer machen. Prototypen gibt es vor allem im öffentlichen Verkehr und bei PKWs, aber auch LKWs […]

Follow on Feedly