Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

" Trans.eu lagerflaeche.de Truckhero.de Anzeigen

IBC-Container: Goldstandard beim Transport von Flüssigkeiten

Behältermanagement 21.03.2023

Mit IBC-Containern den Transport flüssiger Produkte vereinfachen

IBC-Container gelten für den Transport von Flüssigkeiten im Speditionswesen als Maß aller Dinge. Die Container gehören in dieser Beziehung neben Tanks und Kanistern zum Industriestandard. Wir klären, warum Transportunternehmen auf Intermediate Bulk Container setzen sollten und welche Vorteile mit diesen raffiniert konstruierten Behältern verbunden sind.

 

Was sind IBC-Container?

Das Akronym IBC steht für Intermediate Bulk Container, was sich ins Deutsche schwer übersetzen lässt. Sinngemäß handelt es sich bei IBCs um große quaderförmige Tankcontainer mit einem Fassungsvermögen von ungefähr 300 bis 1.060 Litern. Die Container gelten für den Flüssigkeitstransport als Goldstandard und sind auch für den Transport von gefährlichen und explosiven Stoffen entworfen worden.
Sie können ebenso für rieselfähige Produkte wie Granulate, Pulver und Schüttgut verwendet werden. Allerdings eignen sich hierfür spezielle Silobehälter besser. Die innovativen Behälter wurden 1975 von Udo Schütz erfunden und setzten sich auf dem Weltmarkt in rasender Geschwindigkeit durch.

 

Wo man hochwertige IBC-Container findet

Wer nach IBC-Containern sucht, kann sich an den Hersteller WERIT wenden, dessen Behälter nicht nur strengsten Sicherheits- und Qualitätskriterien genügen, sondern auch durch eine reichhaltige Auswahl bestechen. Ein weiterer Vorteil der Container von WERIT besteht darin, dass diese die HACCP-, GMP- und FDA-Vorgaben erfüllen und dank der UN-Zulassung für den internationalen Transport von Gefahrgütern zugelassen sind.

 

Der Aufbau von IBC-Tanks

IBC-Container bestehen aus einer Tankblase, einer Gitterbox und einer Palette. Während die Flüssigkeit in der Tankblase transportiert und eingelagert werden kann, dient der Gitterkäfig als zusätzlicher Schutz des Tanks vor Erschütterungen, um die einwirkenden Kräfte abzupuffern. Die fest im Container montierte Palette ermöglicht einen schnellen Transport der schweren Behälter mit Gabelstaplern oder Hubwagen. Zwei separate Öffnungen dienen der Befüllung und Entleerung der Behälter, wobei die Einfüllöffnung an der Oberseite und der Auslaufhahn an der Unterseite integriert sind.

 

Die Vorteile der IBC-Container

Es gibt zahlreiche Gründe dafür, warum sich IBC-Container für den Transport von Flüssigkeiten von allen Behältern am besten eignen. Zunächst gilt die beschriebene Verbauung als äußerst robust und sicher, sodass sich IBC-Tanks auch für den Transport von Gefahrgut eignen. Durch die quaderförmige Verbauung sind IBC-Container stapelfähig, was in der Industrie ausgiebig ausgenutzt wird. Die quaderförmige Bauweise ist in puncto Raumausnutzung ideal. Im Vergleich mit Fässern können IBC-Tanks beispielsweise auf einer bestimmten Ladefläche ein um 25 Prozent größeres Volumen aufnehmen.

Zugleich stehen die Behälter sicher, da sie im Gegensatz zu Fässern weder umkippen noch wegrollen können. Die fest verbaute Palette ermöglicht einen zügigen Weitertransport nach der Verladung mit Flurförderfahrzeugen. IBC-Container sind nicht nur wiederverwendbar, sondern auch rekonditionierbar. Das bedeutet, dass sich einzelne Komponenten der Behälter austauschen und ersetzen lassen. Wer die Flüssigkeiten einlagern möchte, kann ebenfalls zu IBC-Tanks greifen, da diese sich sowohl für den Transport als auch die sichere Einlagerung eignen.

 

Die Vorteile von IBC-Containern sind im Detail:

– sicher und robust
– ideal für Flüssigkeiten
– auch für Gefahrgut geeignet
– stapelbar
– platzsparend
– sicherer Stand
– geeignet für Flurförderfahrzeuge
– recycelfähig und rekonditionierbar
– nutzbar für Transport und Lagerung

 

Wahl des Materials

IBC-Container bestehen üblicherweise aus dem Kunststoff HDPE, womit Polyethylen mit hoher Dichte (High-Density Polyethylen) gemeint ist. Dank dieses überaus stabilen und widerstandsfähigen Materials ist das Transportgut sicher geschützt. Das Material lässt sich dank seiner Reißfestigkeit und Stabilität ressourcenschonend, das heißt in dünnen Stärken, verwenden, ohne entscheidend an Schutz einzubüßen.
Wahlmöglichkeiten bestehen hingegen bei den Paletten, die aus Holz, Kunststoff und Metall gefertigt werden können. Am günstigsten sind Paletten aus Holz, die aber aus hygienischen und sicherheitsrelevanten Gründen nur infrage kommen, wenn es nicht um die Lagerung oder den Transport von gefährlichen, explosiven Stoffen oder Flüssigkeiten für die Lebensmittelindustrie geht. Weitere Nachteile von Holzpaletten sind die Witterungsanfälligkeit und eine deutlich reduzierte Lebensdauer.
Mit Kunststoff- oder Metallpaletten sind Kunden hingegen auf der sicheren Seite, wobei sich die gegenseitigen Vorzüge im mikroskopischen Bereich aufhalten.

 

Königsweg beim Transport Flüssigkeiten

IBC-Container weisen eine Vielzahl von Vorteilen auf, die sie insbesondere, was den Transport von Flüssigkeiten angeht, für das Speditionswesen als Königsweg ausweisen. Dank ihrer Sicherheit und Stabilität eignen sie sich bestens für den Transport von gefährlichen und explosiven Stoffen, und sie erfüllen die geforderten Standards, um für die Lebensmittelindustrie attraktiv zu sein. Die optimale Raumausnutzung und ihre quaderförmige Bauweise, die sich ideal zum Stapeln nutzen lässt, sorgen für einen effizienten Warentransport, während ihre Fähigkeiten zum Recycling zum ökologischen Zeitgeist passen.

 

Weitere interessante Seiten:

IBC-Container im Transport- und Logistikbereich: Diese Faktoren machen sie unentbehrlich

Die besten Elektrotransporter 2020

H & S Container Line GmbH

Container – Symbolkraft für die Globalisierung

Professionelle Entsorgungen bei großen Abfallmengen

Bewerten Sie den Beitrag
Durchschnitt

   

1732 Aufrufe insgesamt, 4 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • KFZ-Versicherung, Autoversicherung

    Private vs. Gewerbliche KFZ-Versicherung für den Fuhrpark

    von am 04.03.2024 - 0 Kommentare

    Private vs. Gewerbliche KFZ-Versicherung für den Fuhrpark Wenn es um die Auswahl einer geeigneten KFZ-Versicherung geht, lassen sich verschiedenste Leistungen finden. So auch bei der innovativen Kfz-Versicherung Friday,  der innovativen Kfz-Versicherung, welche private und gewerbliche Versicherungen , z.B. auch für den Fuhrpark einer Spedition, anbietet. Man hat die Möglichkeit, dass für sich passende Angebot zu […]

  • Die richtige Taxiversicherung für Ihren Fuhrpark

    von am 09.02.2024 - 0 Kommentare

    Für Taxis ist die Kfz-Haftpflichtversicherung im Personenbeförderungsgesetz gesetzlich vorgeschrieben. Außerdem kann die Kfz-Haftpflichtversicherung für Taxis nur bei einem deutschen Versicherungsunternehmen abgeschlossen werden (§ 5 PflVG). In diesem Artikel werden wir verschiedene Aspekte der Taxiversicherung beleuchten und Ihnen dabei helfen, die richtige Versicherungslösung für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. Taxiversicherung: Sicherheit für Fahrzeug und Passagiere Wenn […]

  • Die kleinen und größeren Unterschiede zwischen den LKWs

    von am 26.01.2024 - 0 Kommentare

    Von der Motorhaube bis zum Fahrtenschreiber: LKW Ausstattungen im Detail Beim LKW denkt man oft nur an die Kapazität, die er transportieren kann. Dabei gehen die feinen und auch die größeren Unterschiede zwischen den Lastern auf der Straße verloren. Es gibt eine recht große Varianz in der Ausstattung von Fahrzeugen. Das beginnt schon bei der […]

  • Von A nach B: Wie Technologie den Warentransport transformiert

    von am 23.01.2024 - 0 Kommentare

    Technologie gestaltet um: Der Wandel des Warentransports im digitalen Zeitalter In einer Welt, die sich ständig weiterentwickelt, spielt Technologie eine entscheidende Rolle bei der Transformation der Art und Weise, wie Waren transportiert werden. Dieser Artikel beleuchtet, wie technologische Fortschritte den Warentransport revolutionieren und welche Auswirkungen dies auf die Logistikbranche hat.   Technologische Innovationen im Transportwesen: […]

  • Die Vor- und Nachteile des Kaufs gebrauchter Gabelstapler im Vergleich zu neuen Modellen

    von am 14.02.2024 - 0 Kommentare

    Gebrauchte gegen neue Gabelstapler: Vor- und Nachteile beim Kauf Es soll ein neuer Gabelstapler angeschafft werden, um die Produktion zu unterstützen. Schnell wird klar, dass sich die erforderlichen Investitionen im fünf- bis sechsstelligen Bereich bewegen könnten. Da stellt sich die Frage, ob nicht auch ein gebrauchter Gabelstapler die Anforderungen erfüllen könnte? In der häufig nachgefragten […]