Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

" Trans.eu lagerflaeche.de Truckhero.de Anzeigen

Auslesen digitaler Tachographen leicht gemacht

Flottenmanagement, Fuhrpark, Transport 25.02.2022

hartenschreiber, digitaler-Tachograh, Flottermanagement, Fuhrark, digitaler, auslesen, tachograph, fahrerfahrtenschreiber,
Digitaler Tachograph, Fahrtenschreiber, Fuhrark, Flottenmanagement

Mit RDL haben Unternehmen jederzeit den vollen Überblick über Fahrer und Fahrzeuge!

Auslesen digitaler Tachographen leicht gemacht

Aufgrund der Tachographenpflicht im Einzugsbereich der EU (Europäische Gemeinschaft) sind Unternehmen der Logistik- und der Transportbranche verpflichtet, Tachographen (Fahrtenschreiber) regelmäßig auszulesen und die Daten in einem Archiv für Fahrtenschreiber zu speichern. Die Folgen eines Versäumnisses dieser Pflicht sind in der Regel hohe Bußgelder.

Das Auslesen per Hand bedeutet für betroffene Unternehmen einen hohen Arbeitsaufwand. Insbesondere im Hinblick darauf, dass die EU eine Ausweitung der Tachographenpflicht ins Auge gefasst hat. In absehbarer Zukunft sollen auch gewerblich genutzte Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht ab 2,4 Tonnen mit Fahrtenschreibern ausgestattet werden.

Die aufwendigen Arbeiten des manuellen Auslesens gehören jetzt der Vergangenheit an. Unternehmen können digitale Tachographen auslesen, und zwar direkt vom Schreibtisch im Büro aus.

 

Was ist ein digitaler Tachograph?

Für Lkw ab 3,5 Tonnen und Fahrzeugen, die mehr als neun Personen befördern, ist die Verwendung sogenannter digitaler Tachographen seit 2006 vorgeschrieben. Komplettiert werden die digitalen Fahrtenschreiber durch sogenannte Fahrerkarten und Unternehmerkarten. Diese besitzen eine Gültigkeit von bis zu fünf Jahren.

Tachographen werden verwendet, um die Lenk– und Ruhezeiten sowie die Geschwindigkeitsdaten von Berufsfahrern in Omnibus und Lkw zu überwachen. Das Unternehmen muss die Daten seiner Flotte alle 90 Tage und die seiner Fahrer alle 28 Tage auslesen und speichern. Die Daten sind ein Jahr lang zu archivieren. Auf Anfrage der Behörden müssen die Daten den verantwortlichen Stellen vorgelegt werden.

 

Der Remote Tacho Download (RDL)

Das Auslesen der Fahrerdaten nimmt eine ganze Menge Zeit in Anspruch. Für ein manuelles Auslesen ist dabei pro Fahrzeug mit einem Zeitaufwand von ca. 20 Minuten zu kalkulieren. Damit geht bei einem größeren Fuhrpark Arbeitszeit verloren, die an anderer Stelle sinnvoller eingesetzt werden kann.

Für das digitale Auslesen der Fahrerdaten nach dem RDL-Verfahren bedarf es nur einer Telematikbox, die im Fahrzeug installiert wird. Darüber hinaus muss ein simpler Kartenleser mit dem PC im Büro verbunden werden. Mit diesem System werden alle relevanten Daten gesetzeskonform und fristgerecht heruntergeladen. Die Technologie leitet die Informationen an ein ISO 27001 zertifiziertes Rechenzentrum weiter, wo sie gespeichert und archiviert werden.


Alle Daten im Blick mit RDL Live

Durch die Live-Funktion des Remote Download sind sowohl Fahrer als auch Fahrzeug immer mit der Einsatzzentrale verbunden. Dieser Modus zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche und praxisnahe Menüführung aus und besticht durch eine ausgesprochene Funktionalität. Dies versetzt Disponenten in die erfreuliche Lage, Folgeaufträge innerhalb von Minuten zu planen und die Fahrzeuge optimal einzusetzen.

RDL Live bietet Unternehmen mit Fuhrpark einige weitere Vorteile:

  • Alle Fahrzeuge werden auf einer Karte angezeigt.
  • Eine übersichtliche Auflistung mit vielen Angaben zu Fahrzeugen und Fahrer wird bereitgestellt.
  • Verbleibende Wochenlenkzeiten können in Echtzeit abgerufen werden.
  • Der schnelle Zugriff auf den Webbrowser wird gewährleistet.
  • Eine Echtzeitanzeige der Lenk- und Ruhezeiten ist möglich.
  • Die Arbeitszeiten der Fahrer können ohne großen Aufwand überprüft werden.

 

Ein optimales Tachographen-Management

Die Technologie erlaubt es, dass die Fahrzeuge permanent über ein Trackingsystem mit der Zentrale verbunden sind. Vielfältige, ansonsten zeitaufwendige Arbeitsvorgänge, können

  • Auswertung von Verstößen zur Vermeidung von Bußgeldern
  • Kontrolle der Ablauftermine der Fahrerkarten
  • Einhaltung der Intervalle zur Tachoprüfung
  • gesetzeskonforme Archivierung
  • Report zur Überprüfung der Einhaltung von Lenk- und Ruhezeiten
  • Kontrolle der Gültigkeit des Führerscheins

 

Digitaler Fahrtenschreiber – Ordnungswidrigkeiten im Sinne des Fahrpersonalgesetzes

Beim Einsatz von digitalen Fahrtenschreibern stellt jeder Verstoß eine bußgeldpflichtige Ordnungswidrigkeit dar. Im Folgenden informieren wir über die wichtigsten Verstöße durch Unternehmen und Fahrer, die mit dem Einsatz von RDL vermieden werden können:

Ordnungswidrigkeiten von Unternehmen

  • nicht fristgerechte Downloads der relevanten Daten
  • Daten werden nicht gesetzeskonform aufbewahrt
  • Daten werden nicht rechtzeitig oder gar nicht zur Verfügung gestellt
  • Daten werden nicht vor dem Zugriff Dritter geschützt
  • fehlende Sicherheitskopien und verschwundene Daten

 

Ordnungswidrigkeiten der Fahrer

  • Verstöße gegen die gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten
  • fehlerhafte Bedienung der digitalen Kontrollgeräte
  • Nichtherausgabe von Daten zu Kontrollzwecken
  • falsche oder fehlende Eintragungen auf der Fahrerkarte
  • Nichtnutzung des digitalen Fahrtenschreibers

 

Weitere interessante Seiten:

Bußgeld

Keine Tachographenpflicht für Kleintransporter

Bewerten Sie den Beitrag
Durchschnitt

Antwort hinterlassen

  • Die größten Herausforderungen für Transportunternehmen im Jahr 2024

    von am 04.01.2024 - 1 Kommentare

    Transport 2024: Herausforderungen der Zukunft für Transportunternehmen Der Transportsektor steht im Jahr 2024 vor einer Vielzahl von Herausforderungen, die von technologischen Veränderungen bis hin zu regulatorischen Anforderungen reichen. Dieser Artikel beleuchtet die bedeutendsten Herausforderungen, mit denen Transportunternehmen konfrontiert sind, und bietet einen Einblick in die strategischen Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen. Durch eine fundierte Analyse […]

  • Technologische Innovationen zur Effizienzsteigerung von Hallen

    von am 18.12.2023 - 0 Kommentare

    Steigern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit mit technologischen Innovationen in Lagerhallen Lager- und Produktionshallen sind in der globalisierten Wirtschaft mit ihren spezialisierten Wertschöpfungsketten unverzichtbar. Sie dienen der Unterbringung von Produktionsmaschinen und Werkzeugen, der Lagerung von Zwischen- und Endprodukten, dem Optimieren der Versorgungsketten sowie dem Handel. Lager- und Produktionshallen bieten oftmals verkannte Ansatzpunkte, um die Effizienz und damit […]

  • Dubai ist eine der großen Logistik-Drehscheiben der Welt

    von am 05.01.2024 - 0 Kommentare

    Warum Dubai zur weltweit führenden Drehscheibe in der Logistik avanciert In letzter Zeit wird häufiger von Deglobalisierung gesprochen. Trotzdem wird prognostiziert, dass der Welthandel weiter wächst, wenn auch mit einem geringeren Tempo. Eine kluge logistische Infrastruktur bleibt auch in Zukunft essenziell. Ein wichtiger Standort bleibt dabei Dubai.     Autark zu sein ist die neue […]

  • Umzug: 10 Tipps, wie sich Umzugsstress vermeiden lässt

    von am 29.12.2023 - 0 Kommentare

    Wie Sie Umzugsstress  vermeiden Wenn aus privaten oder beruflichen Gründen ein Wohnungswechsel notwendig ist oder Sie sich einfach nach einem Tapetenwechsel sehnen, steht zunächst der Umzug an. Dieser ist meist mit reichlich Arbeit verbunden. Man muss dabei an eine Menge denken und allerlei Erledigungen machen. Eine gute Umzugsvorbereitung ist deswegen das A und O, um […]

  • Mobile Lösungen: So lassen sich Arbeitsbühnen sicher transportieren

    von am 12.12.2023 - 0 Kommentare

    Effiziente Mobile Lösungen: Sichere Transport Ihrer Arbeitsbühne Arbeitsbühnen sorgen in zahlreichen Anwendungsbereichen für große Vorteile. Damit geht jedoch auch einher, dass die Geräte an vielen verschiedenen Einsatzorten benötigt werden. Das bedeutet wiederum, dass die Arbeitsbühnen entsprechend transportiert werden müssen. Wie dies möglichst effizient und gleichzeitig sicher gelingt, erklärt der folgende Beitrag. Ein Blick in das […]