Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; AppThemes_Widget_300_Ads has a deprecated constructor in /kunden/339203_22175/webseiten/transportbranche/wp-content/themes/simply-responsive-cp/functions.php on line 509
Zukunftsprojekt für die Logistikbranche – News Transportbranche.de

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE LOGfair.online LAGERflaeche.de Anzeigen

Zukunftsprojekt für die Logistikbranche

Nachrichten | 28.04.2020 | | Transport | Thema: , ,

Umfangreiche Neuausrichtung

Stillstehende Produktionsmaschinen, Kurzarbeit, drohende Insolvenzen – die Corona-Krise setzt der Wirtschaft branchenübergreifend schwer zu. Trotz dieser schwierigen Situation hat die Stückgutkooperation VTL Vernetzte-Transport-Logistik jetzt den Startschuss für das umfassende Zukunftsprojekt VTL Next gegeben: Mitte April trafen sich 14 Netzwerkpartner im virtuellen Raum zum Kick-off, um gemeinsam die Weichen für die Neuausrichtung des Netzwerkes zu stellen.

Schon vor der Corona-Krise stand die Logistikbranche unter enormen Druck: Fahrerknappheit, Mautausweitung und -verteuerung sowie digitale Transformation bedeuteten für viele Speditionen schwer zu bewältigende Herausforderungen. “Jetzt hat sich die Situation weiter verschärft”, sagt VTL-Geschäftsführer Andreas Jäschke. Deshalb fiel der Startschuss für VTL Next für ihn genau zur richtigen Zeit. “Wir wollen nicht nur reagieren, sondern unsere Zukunft aus eigener Kraft gestalten. Je früher wir damit loslegen, umso besser”, so Jäschke. Ziel sei es, VTL in ein moderneres, noch attraktiveres Netzwerk mit einer breiten Palette von logistischen Dienstleistungen zu wandeln.

“Wir sind stark und solide und verfügen über viel Know-how. Darauf wollen wir aufbauen und jetzt die nächsten Schritte in die Zukunft gehen”, so der VTL-Chef. Dazu haben Aufsichtsrat und Geschäftsführung eine Reihe von Maßnahmen definiert. Beispielsweise sollen die Nachwuchskräfte im Netzwerk künftig stärker in die Entwicklung von Zukunftsthemen eingebunden werden. Weiterer Kernpunkt der Neuausrichtung ist die Digitalisierung. So sollen Dienstleistungen zeitnah vor allem unter dem Gesichtspunkt der digitalen Vernetzung und neuer Onlinelösungen auf den Prüfstand gestellt werden.

Zudem geht es um die künftige Abwicklung von Teilpartien und eine optimierte Verkehrsführung, um mehr Direktverkehre organisieren zu können. “Die Teilnehmer der Kick-off-Veranstaltung haben fünf Arbeitskreise gegründet, um die einzelnen Themen jeweils weiter voranzutreiben”, erläutert VTL-Projektleiterin Fabienne Gaschler. Spätestens auf der “Transport Logistic 2021” sollen auf einem gemeinsamen VTL-Partner-Stand die Ergebnisse der kompletten Neuausrichtung präsentiert werden.

Über VTL Vernetzte-Transport-Logistik GmbH

VTL wurde 1998 gegründet und ist eine führende Stückgutkooperation und Anbieter europaweiter Logistiklösungen. Von Fulda aus vernetzt VTL über 130 mittelständische Cargo-Unternehmen zu einem umfassenden und intelligenten, durch modernste IT unterstützten Transport-Service.

Die Kooperation punktet durch die gute Zusammenarbeit ihrer rund 140 Mitarbeiter in Fulda sowie den Zusammenhalt zwischen allen Systempartnern. Das Zentral-HUB in Fulda und die Regional-HUBs Nord und West sind mit schnellen Direktverkehren vernetzt und transportieren das Stückgut im 24/48-Stundentakt im Nachtsprung.
Mit den Systempartnern “vor Ort” bietet VTL den individuellen Service eines regionalen Anbieters, plus europaweite Logistiklösungen eines flächendeckenden Netzwerkes. So wird aus der Vielzahl regionaler Leistungen in mehr als 39 Ländern ein umfassendes Supply Chain-Angebot.

Qualität, Vertrauen, Hilfsbereitschaft und Fairness sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren des Netzwerkes.

Mit 1,30 Millionen Sendungen und einem Gesamtgewicht von rund 491.292 Tonnen erzielte die Kooperation 2019 einen Umsatz von 64,8 Millionen Euro.

http://www.vtl.de

Firmenkontakt
VTL Vernetzte-Transport-Logistik GmbH
Andreas Jäschke
Werner-von-Siemens-Straße 15
36041 Fulda
+49 (0) 661 9768-0
systemzentrale@vtl.de
http://www.vtl.de

Pressekontakt
HERZIG Marketing Kommunikation GmbH
Heike Herzig
Hansaring 61
50670 Köln
+49 (0)2234 989905-0
hh@herzigmarketing.de
http://www.herzigmarketing.de

Bildquelle: Bild: VTL Vernetzte-Transport-Logistik GmbH

Nutzfahrzeughersteller

Logistiksoftware

Digitaler Tachograph

Kühlmaschinen im Winter – Expertentipps für temperaturgeführte Transporte

Digitalisierung in der Logistik

Handelslogistik

ExpressLoader für schnelle Be- und Entladevorgänge

Transport in der Großstadt: Welche Herausforderungen lauern in München & Co?

Internationale Möbelspedition Müller & Sohn

Kühlmaschinen im Winter – Expertentipps für temperaturgeführte Transporte

Folgende Newsmeldung könnte Sie auch interessieren:

PolitikfeldMonitor zu Verkehr- und Mobilitätsthemen

Berlin, 30.03.2020 – Der PolitikfeldMonitor von elfnullelf informiert und berät Unternehmen und Verbände zu den wichtigsten politischen Neuigkeiten im Bereich Verkehr & Mobilität sowie fünf weiteren Themenfeldern. Für die Transport- und Verkehrsbranche bietet der PolitikfeldMonitor mehrmals wöchentlich neue Meldungen zu aktuellen Themen. Neben den Informationen erhalten die Abonnenten konkrete Bewertungen und Handlungsempfehlungen. Die Berater von […]

Antwort hinterlassen