fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE LOGfair.online LAGERflaeche.de Anzeigen

Nutzfahrzeug-Geschäft bei Ford – Deutliche Steigerung 2015

Nachrichten | 03.02.2016 | | Unternehmen | Thema: ,

ford nutzfahrzeuge geschaeftDer Autobauer Ford konnte bei seinem Nutzfahrzeug-Geschäft in Deutschland 2015 eine Steigerung von 18 Prozent auf insgesamt 34.972 verkaufte Fahrzeuge erzielen. Damit erreichte das Unternehmen 10,7 Prozent Marktanteil. Im europäischen Raum brachte es Ford mit einem Ausbau des Absatzes um 23 Prozent auf einen Marktanteil von 12,6 Prozent.

Im vergangenen Jahr gelang Ford ein Wachstum bei sämtlichen Modellen der Nutzfahrzeug Kategorie. Im Vergleich zu 2014 wurden beispielsweise vom Ranger 24,2 Prozent mehr Einheiten zugelassen und damit 5.690 Fahrzeuge. Besonders markant gestaltet sich die Steigerung beim Ford Transit Connect. Bei diesem Nutzfahrzeug gab es 5.220 neue Zulassungen zu verzeichnen. Im Vorjahresvergleich ein 33,4 Prozent starkes Wachstum.

Folgende Newsmeldung könnte Sie auch interessieren:

Schwere Nutzfahrzeuge: Abbiege- und Notbremsassistenten vom Bundesrat gefor...

Lastkraftwagen sind häufig in Unfälle verwickelt. Zum einen, wenn die Fahrer Radfahrer beim Abbiegen übersehen, zum anderen beim Auffahren in Stauenden auf Autobahnen. Vielerorts enden die Unfälle tödlich. Abbiege- und Notbremsassistenten sowie Abstandswarnsysteme könnten vorbeugen. Jetzt hat sich der Bundesrat mit der Thematik beschäftigt. Eine Pflicht zum Ausrüsten von Lastkraftwagen mit Abbiegeassistent und Nachrüsten von […]

Quelle: ampnet

Antwort hinterlassen