Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

" Trans.eu lagerflaeche.de Truckhero.de Anzeigen

Beste Performance für hochdynamische und automatisierte Lager

Nachrichten | 01.03.2024 | | Transport | Thema: ,

SWAN auf der LogiMAT 2024 in Stuttgart

Die SWAN GmbH präsentiert auf der LogiMAT 2024 erneut innovative Lösungen für die Herausforderungen der modernen Logistik. Im Rahmen der SSI SCHÄFER “Let’s Talk” Expertenrunden gehen Kai Starke, Director SAP Realization | Prokurist bei der SWAN GmbH, und Florian Kuchta, Vice President & Head of Product Management SAP Logistics, Private Cloud bei SAP SE, der Frage nach, welche Chancen die Cloud für hochdynamische Lager mit sich bringt.

“Wir beobachten, dass die Cloudstrategie der SAP bei unseren Kunden durchaus Fragen zu Funktionalität und Zukunftssicherheit der eingesetzten Lösung aufgeworfen hat”, sagt Kai Starke. “Gleichzeitig ist die Cloud längst in der Realität angekommen und der stationäre Server im Lager hat beinahe überall ausgedient.”
Im Spannungsfeld dieser Beobachtungen setzt der Panel-Talk “High Performance im Lager mit SAP EWM in der Cloud” der beiden SAP-Experten an. Anhand von Kundenbeispielen zeigen sie auf, wann und wie SAP EWM in der Cloud betrieben werden kann, auch dann, wenn automatische Gewerke angebunden werden sollen.

Dabei diskutieren Starke und Kuchta u. a. folgende Punkte:

-Was sind Gründe, die Warehouse Management Software in der SAP Cloud zu betreiben?
-Was sollte bei einer Transformation von On Premise-Lösungen Richtung Cloud berücksichtigt werden?
-Wie funktioniert eine Materialflusssteuerung aus der Cloud heraus?

Durch die Diskussion führt Fachjournalistin und Logistik-Expertin Anja Seemann. Der Besuch des Panel-Talks mit anschließender Fragerunde ist für Besucher:innen der Messe kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Daneben werden die SWAN GmbH sowie die SAP SE an allen Messetagen mit je einem Stand vertreten sein. SWAN stellt an ihrem Messestand ihren Beratungs- und Serviceansatz für SAP Logistics entlang des gesamten Customer Lifecycles vor. Interessent:innen können sich bei den Fachexpert:innen u. a. über die Transformation auf SAP EWM S/4HANA sowie den Wechsel von SAP LE-TRA auf SAP Transportation Management (SAP TM) informieren.

Darüber hinaus gewinnt die Verknüpfung von Logistik- und Produktionsabläufen in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung und Automatisierung an Bedeutung. Daher präsentiert SWAN zum ersten Mal ein um das neue Modul SAP Digital Manufacturing (SAP DM) ergänztes Portfolio. Eigene Produkte in den Bereichen Automatisierung, Usability und Connectivity runden den Messeauftritt ab.

Der Panel-Talk “High Performance im Lager mit SAP EWM in der Cloud” wird am Mittwoch, den 20.03.2024, um 10:30 am SSI SCHÄFER Stand Halle 1, Stand D21 stattfinden.
Sie finden die SWAN in Halle 8, Stand F52.

Über SWAN GmbH
Als modernes Unternehmen steht die SWAN GmbH für den digitalen Wandel in der SAP-Logistik. An ihren Standorten Augsburg, Dortmund, Giebelstadt, Graz, Nürnberg, Walldorf und Weiden in der Oberpfalz implementieren die SWAN-Experten manuelle und automatisierte Logistiklösungen auf Basis der SAP-Module SAP EWM und SAP TM. Der Fokus liegt auf innovativen SAP-Logistik-Lösungen, Steuerung von Automatik-Anlagen, technischen Schnittstellen sowie Service und Support. Zusätzlich bietet die SWAN viele Add-ons in den Bereichen Materialfluss, Direktkopplung und IoT-Anbindung, Real Time Location System (RTLS) und SAPUI5 Usability an allen Arbeitsplätzen. Zum Kundenkreis zählen Firmen aus dem Mittelstand ebenso wie internationale Konzerne.

Erfolgreich umgesetzte Projekte aus den Bereichen Food & Beverage, Automotive, Chemie, Pharma, Handel, Hochtechnologie und Elektronik zeugen von SWANs Kompetenz, sowohl im Umfeld von hochautomatisierten Distributionslagern als auch bei der Produktionsintegration und der Transport-Disposition.

Unkompliziert und flexibel ermöglicht die vor 12 Jahren gegründete SWAN ihren über 140 Mitarbeiter:innen ein optimales Arbeitsumfeld für Experten und fördert selbstverantwortliches Arbeiten nach dem agilen “New-Way-of-Working”-Prinzip. Sie lebt Offenheit, zeichnet sich durch flache Hierarchien aus, steht für Teamgeist und Zusammenhalt und Innovationsfreude. Kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitsgestaltung und ein ausgewogenes Maß an Eigenverantwortung, gepaart mit offener Kommunikation und einem kreativen Miteinander – das sind wichtige Zutaten für das Erfolgsrezept der SWAN GmbH.

Weitere Informationen: http://www.swan.de

Firmenkontakt
SWAN GmbH
Michaela Senft
Freiligrathstraße 32
90482 Nürnberg
+49 911 95151482
2eea22299d17561376f5fabd0f0cccfadebb2ef0
http://www.swan.de

Pressekontakt
EPR Advisors
Sophia Druwe
Max-Josef-Metzger-Straße 1
86157 Augsburg
+49 821 450 879 19
2eea22299d17561376f5fabd0f0cccfadebb2ef0
http://www.epr-advisors.com

Bildquelle: SWAN GmbH

Bewerten Sie den Beitrag
Durchschnitt

Folgende Newsmeldung könnte Sie auch interessieren:

SWAN schafft neue Abteilung “Products & Innovation”

  Augsburg, 16. April 2024 – Die SWAN GmbH gibt die Gründung ihrer neuen Abteilung “Products & Innovation” bekannt. Mit dem neu etablierten Team stärkt der SAP-Logistik-Experte sein Produktportfolio langfristig und begegnet den dynamischen und stetig wachsenden Bedürfnissen des globalen Marktes proaktiv und flexibel. Das neue Innovationszentrum spürt Trends auf und bündelt die Expertise aller […]