fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE LOGfair.online LAGERflaeche.de Anzeigen

Wertstofflogistik ist Schüttgutlogistik

Info 27.10.2013

wertstofflogistik

wertstofflogistikDie Gewinnung von Roh- und Wertstoffen aus Abfällen hat in Deutschland einen hohen Stellenwert und gewinnt, mit der Abnahme natürlicher Rohstoffvorkommen, zunehmend an Bedeutung. Dank der modernen Technik können Metalle wie Kupfer, Eisen, aber auch Glas, Kunststoffe und andere recyclebare Wertstoffe heutzutage sauber von Abfällen getrennt und dem Wirtschaftskreislauf wieder zugeführt werden.

Kaum zu glauben, aber unser Hausmüll besteht zu durchschnittlich 63% aus wiederverwertbaren Materialien. Im Jahr 2011 wurden von den Entsorgungsunternehmen in Deutschland 37,2 Millionen Tonnen Hausmüll eingesammelt. Dies bedeutet folglich eine Menge von über 23 Millionen Tonnen Wertstoffe, die daraus gewonnen werden.

Abfälle bzw. Wertstoffe werden im Laufe des Recyclingverfahrens in der Regel durch Recyclinganlagen zerkleinert. Dies ist einerseits technisch bedingt und andererseits eine Vorgabe der verarbeitenden Industrie, die für ihre Maschinen und Anlagen Materialien in Granulatgröße benötigt.

So machen sich die getrennten Wertstoffe, zerkleinert in verschiedenen Größen, auf den Weg zur Weiterverarbeitung. In der Regel als Schüttgut in Fahrzeugen mit entsprechender Ladetechnik wie Muldenkipper oder Containerfahrzeuge.

Je nach Wertstoff müssen dabei auch bestimmte Punkte beachtet werden. Eine Besonderheit in diesem Rahmen bildet der Biomüll zur Verwendung in Kompostieranlagen oder zur Herstellung von Biogas in Faultürmen. Je nach Trocknungsgrad des Materials ist es unter Umständen notwendig, hierzu Silo-Fahrzeuge zu verwenden.

Weitere Informationen zum Thema “Schüttgüter” bietet im Internet die Seite http://www.schuettgut-boerse.com. Hier finden Sie viele wissenwerte Infos und die Frachtbörse für Schüttgüter Transporte mit aktuellen Frachtangeboten und Gesuchen.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Summe: 0 Durchschnitt: 0]

     

6105 Aufrufe insgesamt, 14 Heute

  


Antwort hinterlassen

  • Möbellogistik – eine Herausforderung

    von am 16.01.2020 - 0 Kommentare

    Die Möbelnachfrage steigt in Deutschland in den letzten Jahren kontinuierlich an, so die Branchenverbände. Dazu trägt zum einen die wachsende Bautätigkeit bei, aber auch die niedrigen Zinsen und die nach wie vor stabile Binnenkonjunktur. Dabei wächst der Onlinehandel besonders rasant. Das stark steigende Volumen ist gut für die Branche. Doch die Möbelhersteller und Onlineshops sehen […]

  • Mit dem richtigen Messestand zur optimierten Vermarktung

    von am 31.01.2020 - 0 Kommentare

    Grafisch auf Displays aufbereitete Werbung ist im Jahr 2020 so aktuell wie nie zuvor. Bei dieser Form der Vermarktung geht es um die Darstellung von Inhalten im öffentlichen Raum, die sich beispielsweise in Form von Bildern oder kurzen Videosequenzen integrieren lassen. Durch die direkte Verbindung aus kreativ gestalteten Grafiken und klaren Botschaften werden Menschen in […]

  • Nutzen von Flurförderfahrzeugen für die Intralogistik

    von am 29.01.2020 - 0 Kommentare

      Im Bereich der Logistik wird zwischen vielen verschiedenen Fahrzeugen unterschieden, welche zum Befördern von Gütern genutzt werden können. Häufig ist es schwer zu pauschalisieren, welches Fahrzeug für welche Art von Transport benutzt werden kann, da jeder Transport seine eigenen Herausforderungen mit sich bringt und von verschiedenen Faktoren abhängig ist. Je nach den unterschiedlichen Wünschen […]

  • Logistik Meister

    Meisterkurs zum Logistikmeister

    von am 05.03.2020 - 0 Kommentare

    Meisterkurs zum Logistikmeister – Das muss man wissen Die Fortbildung zum Logistikmeister kann in Voll- oder Teilzeit stattfinden. Eine Weiterbildung in diesem Bereich ermöglicht dem zukünftigen Meister, sich als Führungsperson zu profilieren. Ziel ist es, dass der geprüfte Logistikmeister (IHK) in mittleren bzw. größeren Unternehmen ein Bindeglied zwischen den Beschäftigten und dem Management darstellt. Eine […]

  • Laufende Kosten bei Handwerkerfahrzeugen:

    von am 28.02.2020 - 0 Kommentare

    Ersatzteile und Reparatur von Sprinter und Co. Handwerkerfahrzeuge befinden sich in ständiger Nutzung. Somit sind sie, der Annahme nach, stärkeren Belastungen ausgesetzt und nutzen schneller ab. Neben Versicherungen, Steuern und Spritkosten können die regelmäßigen Ersatzteile und Reparaturen aufgrund deren Häufigkeit den laufenden Kosten zugerechnet werden. So häufig Ersatzteile und Reparaturen notwendig sein mögen, so viele […]