fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE LOGfair.online LAGERflaeche.de Anzeigen

Nachrichten aus Verkehr

Nachrichten Verkehr Icon Alle Newsmeldungen aus der Nachrichtenkategorie Verkehr. Hinweis: Wir nehmen auch Pressemitteilungen entgegen. Benutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular.

Schwere Nutzfahrzeuge: Abbiege- und Notbremsassistenten vom Bundesrat gefordert

04.05.2018 | ,

Lastkraftwagen sind häufig in Unfälle verwickelt. Zum einen, wenn die Fahrer Radfahrer beim Abbiegen übersehen, zum anderen beim Auffahren in Stauenden auf Autobahnen. Vielerorts enden die Unfälle tödlich. Abbiege- und Notbremsassistenten sowie Abstandswarnsysteme könnten vorbeugen. Jetzt hat sich der Bundesrat mit der Thematik beschäftigt. Eine Pflicht zum Ausrüsten von Lastkraftwagen mit Abbiegeassistent und Nachrüsten von […]

Straßengüterverkehr 2019: Mehrkosten in Milliardenhöhe

25.04.2018 | ,

Wie der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) vor wenigen Tagen bestätigte, sollen die Belastungen für den Straßengüterverkehr ab 2019 um 2,5 Milliarden Euro steigen. Zu diesem Ergebnis komme das neue Wegekostengutachten, welches das Bundesverkehrsministerium beauftragt hat. Im Gutachten werden dem Bund durch die Mautausweitung Mehreinnahmen in Milliardenhöhe prognostiziert. Die Speditionsbranche warnt vor den Auswirkungen für […]

Speditionen und Logistiker: Wachstum im vierten Quartal

13.04.2018 | ,

Wie der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) berichtet, konnte die Branche im vierten Quartal 2017 ein Wachstum verzeichnen. Sowohl Umsatz als auch die Zahl der Beschäftigten legte gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu. 2,4 Prozent mehr Beschäftigte wies die Branche im letzten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahresquartal auf. Auch im Vergleich zum Vorquartal blickt die Speditions- und […]

Großbritannien: Strafen für Lkw-Fahrer ab März verschärft

19.03.2018 | ,

In Großbritannien werden die Strafen für Lkw-Fahrer ab 5. März 2018 härter. Künftig können auch Verstöße gegen vorgeschriebene Lenk- und Ruhezeiten innerhalb der letzten vier Wochen geahndet werden. Dies kündigte die britische Straßenkontrollbehörde Driver and Vehicle Standards Agency, kurz DVSA an. Betroffen sind davon auch Busfahrer. Auch sie müssen bei Nichteinhaltung von Lenk- und Ruhezeiten […]

Fahrverbote für Diesel rechtmäßig – Verbände fürchten Versorgungslücken

15.03.2018 | , ,

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden und Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge als rechtmäßig eingestuft. Deutschen Städten wird somit erlaubt, Fahrern von Diesel-Modellen den Zutritt zu bestimmten Zonen zu verweigern. Die Deutsche Umwelthilfe behält damit Recht. Verbände fürchten eine Versorgungsgefährdung. Mit dem aktuellen Urteil bestätigt das Bundesverwaltungsgericht die Urteile von Vorinstanzen in Düsseldorf und Stuttgart. Sie verpflichteten […]

Fahrermangel in Frankreich

07.03.2018 | ,

Um dem akuten Mangel an Lkw-Fahrern im Straßengütertransport entgegenzuwirken, haben Arbeits- und Verkehrsministerium in Paris eine gemeinsame Umschulungsaktion veranlasst. Fahrer, die bislang in der Personenbeförderung tätig waren, sollen über gezielte Maßnahmen für die Güterbeförderung fit gemacht werden. Die Umschulungen von Personen- auf Güterbeförderung zielen darauf ab, Fahrer mit der speziellen Fahrerlaubnis LOTI zum Befördern von […]

Transportpreise auf Rekordniveau

05.03.2018 | ,

Nie waren die Transportpreise des Straßengüterverkehrs höher als im letzten Quartal 2017. Mit einem Preisindex von 107,9 Punkten wurde Rekordniveau seit Beginn der Quartalsberechnungen 2008 erreicht. Wie aus dem aktuellen Transport Market Monitor von Transporeon und Capgemini Consulting hervorgeht, ergab sich gegenüber dem dritten Quartal eine Steigerung von knapp sechs Prozent. Begünstigt wurde die massive […]

Letzte Meile: Ungelöste Herausforderung oder überschätztes Problem?

21.02.2018 | ,

Der Lieferverkehr innerhalb von Städten nimmt aufgrund des enormen Zuwachses beim Online-Handel kontinuierlich zu. Ob die „letzte Meile“, also die letzte Strecke zwischen städtischem Logistikzentrum und Empfänger, auch künftig eine große Herausforderung darstellt oder als überschätztes Problem gehandelt wird, ist fraglich. Fest steht, dass es innovative Konzepte braucht, um der Belastung in Zukunft gerecht zu […]

Arbeitsschutz in der Logistik: Körperliche Belastung und hohe Arbeitsintensität

14.02.2018 | ,

Wie die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in einem aktuellen Faktenblatt zum Arbeitsschutz in Verkehrs- und Logistikberufen erklärt, sind die körperlichen Anforderungen an das Personal hoch. Für Unternehmen sieht die BAuA daher Handlungsbedarf. Mit individuellen Maßnahmen ließe sich die Gesundheit der Mitarbeiter schützen. Intensität, Überstunden und Stress Lange Arbeitszeiten, eine hohe Arbeitsintensität und körperliche […]

E-Schiffe: Ab Herbst erste Elektro-Schiffe in den Niederlanden

05.02.2018 | ,

Auf den Wasserstraßen zwischen den Häfen von Antwerpen, Rotterdam und dem Hinterland werden ab Herbst 2018 erste elektrische Schiffe unterwegs sein. Damit wird auf dem Wilhelmina-Kanal bezüglich emissionsfreier Binnenschifffahrt bald Weltpremiere gefeiert. 2 Pioniere als „Teslas der Binnenschifffahrt“ unterwegs Zwei vollständig elektrisch betriebene Containerschiffe werden ab Herbst zwischen der Provinz Nordbrabant und Maas fahren. Die […]

Großteil der Berufskraftfahrer zufrieden – Fahrermangel bleibt

17.01.2018 | ,

Einem Report des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) zufolge, sind 72 Prozent der Berufskraftfahrer mit ihren Arbeitsbedingungen „zufrieden“. Während Betriebsklima und Grundgehalt besonders dazu beitragen, nimmt die Bedeutung der Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben zu. Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) befragte Berufskraftfahrer, um herauszufinden, wie es um dessen Zufriedenheit mit ihren Arbeitsbedingungen steht. Das Ergebnis, das […]

2018: Zentrale Themen der Logistikbranche

10.01.2018 | , , ,

Im neuen Jahr wird die Logistikbranche mit einigen wichtigen Themen konfrontiert. Darunter die Ausweitung der Lkw-Maut, revolutionäre Entwicklungen durch künstliche Intelligenz und IT-Sicherheit. Ein Einblick. Maut und Ruhezeiten Spediteure und Lkw-Betriebe sind unter anderem von der Ausweitung der Lkw-Maut betroffen. Ab 1. Juli 2018 gilt sie auf allen Bundesstraßen in Deutschland. Offen ist bislang die […]

Sichere Lkw-Parkplätze mit De-Minimis-Programm

12.12.2017 | ,

Wie das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) auf seiner Internetpräsenz mitteilt, soll das Parken für Lkws über das sogenannte De-Minimis-Programm 2018 sicherer gemacht werden. Hierfür werden den Unternehmen 80 Prozent der Beträge erstattet, die sie für das Parken auf speziell gesicherten Lkw-Parkplätzen aufwenden müssen. Laut Sprecher der Parkplatz-Plattform Bosch Secure Truck Parking erfüllen mindestens 230 Firmenareale […]

Zeitfenstermanagement im Straßengüterverkehr – Projekt zur Unterstützung von Unternehmen

06.12.2017 | ,

Für mehr Effizienz und Transparenz bei Rampen- und Wareneingangsprozessen greifen immer mehr Industrie- und Handelsbetriebe auf Zeitfenstermanagementsysteme zurück. Laut Transportunternehmen führen Zeitfenstervorgaben allerdings dazu, dass die Disposition der LKW-Umläufe komplexer wird und sich die Flexibilität bei Anlieferungen verringert. Auch zusätzliche Kosten für Buchungen, verminderte Tourenauslastungen und Umwege sowie längere Wartezeiten seien die Folge. Zur Vermeidung […]

Wechsel von Straße auf Schiene – Empfehlungen für Verlader

04.12.2017 |

Obwohl seit Jahren gefordert wird, den Güterverkehr vermehrt auf die Schiene zu bringen, sagen die Zahlen etwas Anderes. Der Eisenbahnanteil stagniert mit durchschnittlichem Wachstum bei der Tonnagemenge am Aufkommen bei acht bis neun Prozent. Um den Güterverkehr erfolgreich auf die Schiene zu verlagern, sollten Unternehmen gründlich analysieren, recherchieren und Kontakte knüpfen. Die folgenden Empfehlungen können […]

Seite 2 von 8 1 2 3 4 8