fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE LOGfair.online LAGERflaeche.de Anzeigen

Weihnachten auf der Strasse

Nachrichten | 19.12.2019 | | Verkehr | Thema: , ,

 

Geschenke bringt der Weihnachtsmann?

Die Geschenke für unsere Liebsten kaufen wir im Internet oder  klassisch im Geschäft. Die Zutaten für das Weihnachtsessen wiederum erhalten wir im nahegelegenen Supermarkt. Machen wir uns da noch Gedanken darüber,  wie es das Weihnachtsessen in die Ladentheke schafft oder wie die Artikel im Ladenregal landen?

Weihnachtsdienst

Das Verkehrsaufkommen fällt im Vergleich zu normalen Tagen an Weihnachten deutlich geringer aus. Zwar dürfen am 24. Dezember ganztägige Fahrten gemacht werden, an den beiden Weihnachts-Feiertagen dagegen gilt für Lkws über 7,5 Tonnen ein Fahrverbot zwischen 0 und 22 Uhr. Ausnahmeregelungen gibt es allerdings einige. So dürfen verderbliche Waren wie Frischfleisch oder Obst an Feiertagen transportiert werden. Da verhält es sich bei LKW Fahrern ähnlich wie bei Beschäftigten in Krankenhäusern oder der Feuerwehr. Einige müssen leider auch an Weihnachten ran. Eine Umfrage des ADAC-Truck Service  ergab, dass sich rund 20 Prozent der Befragten an Weihnachten auf den Straßen befinden.  Nicht jeder Fernfahrer kann an Heilig Abend daher  bei seiner Familie sein. Viele sind an den Feiertagen allein unterwegs und weit von Zuhause entfernt. .

Einen Dank

vom Team der  Transportbranche.de daher an alle LKW-Fahrer, Disponenten, Spediteure und all diejenigen, die in der Logistikbranche den Transport auf den Straßen sicherstellen! Gerade zur Weihnachtszeit sollte man den Beitrag der Trucker zu schätzen wissen.

Bewerten Sie den Beitrag
[Gesamt: %gesamt% Durchschnitt: %durchschnitt%]

Antwort hinterlassen