fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE Packlocx.com Anzeigen

Larry Olson und Dacen Haag wechseln zu Picavi

Nachrichten | 29.01.2021 | | Intralogistik, Kommissionieren, Lagerlogistik, Personal | Thema: , , , , , , ,

Pick-by-Vision-Spezialist baut Aktivitäten in den USA aus

Picavi baut sein US-Geschäft weiter aus und hat dafür zwei erfahrene Intralogistik-Experten gewonnen: Larry Olson und Dacen Haag verstärken das Team des amerikanischen Tochterunternehmens Picavi U.S. Inc. mit Sitz in Chicago. Gemeinsam mit dem US-Team wollen sie die Marktentwicklung von Picavi noch weiter vorantreiben. Die beiden Neuzugänge sind ausgewiesene Spezialisten in den Bereichen Prozessoptimierung und Innovation in der Logistik.

Larry Olson kennt das Unternehmen bereits seit mehreren Jahren. Er wechselt vom Picavi-Kunden Neovia Logistics, einem weltweit führenden Logistikdienstleister, zum Pick-by-Vision-Spezialist. Dort hat er als Director of Business Technology Solutions and Innovations unter anderem den Aufbau der weltweit größten Datenbrillenflotte in der Intralogistik realisiert. Seine fast 25-jährige Erfahrung in der Logistikbranche bringt er ab sofort als Senior Sales Manager im Team von Carsten Funke ein, der als CEO das US-Geschäft verantwortet. Dabei arbeitet er eng mit Joe Tarvin zusammen, der bereits 2019 bei Picavi gestartet ist und zuvor 19 Jahre als Spezialist für Pick-by-Voice-Lösungen gearbeitet hat. “Immer mehr Logistiker in den USA sehen Pick-by-Vision als die zukunftsfähige Logistiklösung. Wir freuen uns, dass mit Larry Olson und Dacen Haag zwei weitere erfahrene Experten unser Team verstärken”, erklärt Carsten Funke.

Nachfrage steigt kontinuierlich
Die Nachfrage auf dem nordamerikanischen Markt nach der Picavi-Lösung steigt kontinuierlich. Picavi bedient diese ab sofort mit einem erweiterten Team von hochqualifizierten Logistikexperten. Dacen Haag ist künftig für den Ausbau des Business Developments zuständig.

Kommissionierung auf ein neues Level bringen
Das US-amerikanische Tochterunternehmen von Picavi wurde 2019 mit dem Ziel gegründet, Picavi als Synonym für die Kommissionierung mit Datenbrillen in den USA zu etablieren. “Wir sind auf dem besten Wege, dieses Ziel auch zu erreichen”, erklärt Carsten Funke. “Wir freuen uns, dass Larry Olson und Dacen Haag uns dabei begleiten. Das verstärkte Team wird unsere Kunden mit seiner Expertise dabei unterstützen, ihre Lagerprozesse auf ein neues Level zu bringen.”

Picavi GmbH
Die Pick-by-Vision-Lösung von Picavi ermöglicht die konsequente visuelle Führung über Datenbrillen bei der Kommissionierung von Waren in der Intralogistik. Der Einsatz der innovativen Anwendung maximiert die Produktivität in den Lägern und minimiert die Fehlerquote. Die Lagerarbeiter haben durch das Tragen der Datenbrille beide Hände frei für ihre primäre Arbeit, das Picken der Waren.

Picavi wurde 2013 gegründet und bietet seit 2015 seine Pick-by-Vision-Lösung der Lagerwirtschaft marktreif an. Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in der Technologieregion Aachen. Zahlreiche große, international agierende Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen setzen Picavi bereits im Tagesgeschäft ein.
Ein umfangreiches Netzwerk aus Dienstleistungs-, Integrations-, Technologie- und Vertriebskooperationen unterstützt die 30 Mitarbeiter bei ihrer Tätigkeit für die Kunden. Picavi zählt zu den engen Partnern von Glass. Der Datenbrillenhersteller ist mit dem Modell Glass Enterprise Edition 2 seit Frühjahr 2019 auf dem Markt. Für die stetige Verbesserung der Brille setzen beide Unternehmen auf einen konstanten Wissensaustausch, der Synergien aus der Verbindung der jeweiligen Kernkompetenz schafft.
Eine Vielzahl von Auszeichnungen, darunter der Innovationspreis-IT in der Kategorie “Industrie & Logistik” der Initiative Mittelstand im Jahr 2016, prämierten bisher den revolutionären Ansatz für die Ausgestaltung der Kommissionierung. Als Mitglied in der Bundesvereinigung Logistik (BVL) und weiterer Branchenorganisationen ist der Logistikspezialist integraler Bestandteil des Dialogs in der Intralogistik.

Weitere Infos: picavi.com

Firmenkontakt
Picavi GmbH
Johanna Bellenberg
Kaiserstraße 100
52134 Herzogenrath
02407-552960
marketing@picavi.com
http://www.picavi.com

Pressekontakt
additiv pr GmbH & Co. KG
Nils Heinen
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabuar
02602-950 99-27
nih@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Bewerten Sie den Beitrag
[Gesamt: %gesamt% Durchschnitt: %durchschnitt%]

Folgende Newsmeldung könnte Sie auch interessieren:

Arvato Supply Chain Solutions erweitert Standortnetzwerk in China

Inbetriebnahme von zwei neuen Lagerstandorten Shanghai und Guangzhou – Mit zwei neuen Standorten in Shanghai und Guangzhou hat Arvato Supply Chain Solutions sein Netzwerk in China weiter ausgebaut. Der Supply Chain- und E-Commerce-Dienstleister verfügt nun in China über sechs Distributionszentren mit insgesamt knapp 40.000 Quadratmetern Lagerfläche. “In den vergangenen Monaten konnten wir unsere Präsenz um […]

Follow on Feedly