fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE Packlocx.com logistics_dayy Anzeigen

Lagermöglichkeiten für Zell- und Gentherapien

Nachrichten | 10.05.2021 | | Supply Chain | Thema: , ,

Nächster Schritt für patientenindividuelle digitale Lieferkette

Gütersloh – Arvato Supply Chain Solutions, ein führender Supply-Chain-Dienstleister und einer der Marktführer in Europa für integrierte Order-to-Cash-Lösungen für die Healthcare-Branche, erweitert und automatisiert in Zusammenarbeit mit Brooks Life Sciences, globaler Anbieter von kompletten Automatisierungslösungen für die Life-Science-Industrie, die Lagerhaltung für Produkte neuartiger Therapien wie Zell- und Gentherapien, die extrem niedrige oder kryogene Temperaturumgebungen benötigen.

Advanced Therapies sind therapeutische Verfahren, um schwere und oft seltene Krankheiten effektiver zu behandeln. Ziel ist es, fehlfunktionierende oder defekte Zellen zu ersetzen oder Prozesse zur Regeneration einzuleiten. Diese neuartigen Therapien stellen jedoch besondere Anforderungen an Lagerung und Logistik, die für Hersteller im Gesundheitswesen nur schwer zu bewältigen sind. “Arvato hat sich daher entschlossen, seine europäischen Lagerkapazitäten in Zusammenarbeit mit Brooks Life Sciences in Deutschland zu erweitern, um den Kunden Best-in-Class-Services im Bereich der automatisierten Ultra-Kühllagerung einschließlich der kryogenen LN2-Lagerung anzubieten”, erklärt Dr. Thorsten Winkelmann, Geschäftsführer Healthcare.

Für die Kunden von Arvato bedeutet dies, dass sie zusätzlich zu den etablierten internationalen Serviceangeboten für den kommerziellen Vertrieb nun auch von der umfassenden Anwendungserfahrung und den bewährten Technologien von Brooks Life Sciences profitieren. Die Qualität der Materialien und die gleichzeitige Einhaltung der regulatorischen Anforderungen wird durch das Brooks-Expertenteam für Ultra-Kühllagerung sichergestellt. Dr. Markus Albertini, Direktor von Brooks Life Sciences European Services: “Arvato-Kunden haben Zugang zu unseren kompletten Dienstleistungen im Bereich Probenmanagement und Biorepository, einschließlich des automatisierten Lagersystems Brooks Life Sciences BioStore™ III, um eine sichere und genaue Bestandskontrolle, optimierte Kundenworkflows und einen verbesserten Probendurchsatz zu gewährleisten. Das System bietet eine flexible, modulare und automatisierte Lösung für eine breite Palette von Laborgeräten und kann für Materialien verwendet werden, die bei Temperaturen zwischen -20°C und -196°C gelagert werden müssen.”

Das flächendeckende Netzwerk der Business Unit Healthcare von Arvato Supply Chain Solutions umfasst derzeit 17 internationale Standorte mit einer Gesamtlagerfläche von 200.000 Quadratmetern. Die temperaturgesteuerten Bereiche ermöglichen die Lagerung empfindlicher Produkte von einer ultratiefen bzw. kryogenen Umgebung (-196°C) bis hin zur Umgebungstemperatur (+15°C bis +25°C).

Die einzelnen Logistikzentren sind mit modernster Infrastruktur ausgestattet, nach GMP, GDP, IATA und ISO zertifiziert und erfüllen die Anforderungen an ein modernes temperaturgeführtes Supply Chain Management in allen Temperaturklassen. Dieses Netzwerk wird derzeit erweitert, um den speziellen Anforderungen von Zell- und Gentherapien gerecht zu werden.

Arvato hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Healthcare-Industrie integrierte Services anzubieten, indem die Komplexität neuartiger Therapien durch digitale Technologie und operativer Exzellenz gemanagt wird. Dr. Thorsten Winkelmann: “Indem wir Herstellern von Zell- und Gentherapien die Möglichkeit geben, ihre anspruchsvollen Produkte professionell zu lagern, können sie auch von Arvatos komplettem Portfolio an Order-to-Cash-Logistikdienstleistungen aus einer Hand profitieren. Neben der Lagerung und Distribution bieten wir auch Customer Service und Finanzdienstleistungen an. So profitieren unsere Kunden von einer integrierten End-to-End-Lösung.”

Arvato Supply Chain Solutions ist ein innovativer und international führender Dienstleister im Bereich Supply Chain Management und E-Commerce. In den Bereichen Telecommunication, Hightech, Entertainment, Corporate Information Management, Healthcare, Consumer Products und Publisher trifft jeder Partner auf seinen Industriespezialisten. Rund 15.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit an Dienstleistungen und praxisorientierten Lösungen. Mithilfe neuester digitaler Technologien entwickelt, betreibt und optimiert Arvato komplexe globale Supply Chains und E-Commerce Plattformen und wird damit zum strategischen Wachstumspartner seiner Kunden. Arvato verbindet das Know-how der Menschen mit den richtigen Technologien und passenden Geschäftsprozessen und steigert so messbar die Produktivität und Leistung seiner Partner.

Über Healthcare:
Wir glauben, dass Gesundheitssysteme, Vertriebskanäle und Distributionswege sich immer wieder wandeln, damit existierende sowie hochinnovative Arzneimittel und Medizinprodukte zu angemessenen Kosten den bestmöglichen Nutzen für Patienten entfalten können. Wir unterstützen Sie auf diesem Weg. Arvato verbindet Healthcare-Expertise und Skaleneffekte mit tiefer Prozess- und IT-Kenntnis und entwickelt darauf basierend maßgeschneiderte Outsourcing-Lösungen. Unsere Kunden profitieren von integrierten Order-to-Cash-Lösungen, die sie enger mit dem Point of Care vernetzen und letztendlich den Patienten unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie unter
https://arvato-supply-chain.com/en/industry-solutions/healthcare

Kontakt
Arvato Supply Chain Solutions
Sonja Groß
An der Autobahn 22
33333 Gütersloh
+49 5241 80 41 897
sonja.gross@arvato-scs.com
http://www.arvato-supply-chain.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Bewerten Sie den Beitrag
[Gesamt: %gesamt% Durchschnitt: %durchschnitt%]

Folgende Newsmeldung könnte Sie auch interessieren:

Supply Chain Visibility

FourKites®, Marktführer unter den Echtzeit-Plattformen für Supply Chain Visibility, und Cardinal Health haben eine globale Partnerschaft vereinbart. Ziel ist es, die Nachverfolgung von medizinischen Geräten, pharmazeutischen Produkten, Erste-Hilfe-Materialien und persönlicher Schutzausrüstung (PSA) auf dem Weg zu Krankenhäusern, Apotheken und anderen Pflegeeinrichtungen zu verbessern. Die Tracking- und Analysefunktionen von FourKites werden Cardinal Health dabei helfen, die […]

Follow on Feedly