fbpx

Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

VCE LOGfair.online LAGERflaeche.de Anzeigen

Hellmann übernimmt Kontraktlogistik für JAKKS Pacific in Europa

Info, Lagerlogistik 12.03.2020

 

Osnabrück, 12. März 2020. Der international tätige Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics übernimmt für den US-amerikanischen Spielzeughersteller JAKKS Pacific europaweit die gesamte Kontraktlogistik. Im Rahmen der Zusammenarbeit bearbeitet Hellmann in seinem Warehouse in der niederländischen Hafenstadt Rotterdam jährlich rund 360.000 Kartons im Wareneingang.

Als Full-Service-Dienstleister übernimmt der Logistiker neben der zentralen Lagerverwaltung auch weitere Value-Added-Services wie den Displaybau, das Relabeling der Produkte sowie die Neuverpackung der Spielwaren. Anschließend wird die Ware per LKW an die Endkunden in ganz Europa – vornehmlich Supermärkte, Großhandelsketten und Onlinehändler – versandt. Um den Neukunden aus den Niederladen heraus optimal betreuen zu können, erweitert Hellmann seinen Standort in Rotterdam um ein hochmodernes neues Warehouse mit ca. 8.000 m² und 7.000 Palettenstellplätzen.

“Die reibungslose Abwicklung der logistischen Prozesse ist eine zentrale Voraussetzung für unser weiters Wachstum in Europa. Wir freuen uns, mit Hellmann einen international renommierten Logistikdienstleister gefunden zu haben, der die Ware im Hafen von Rotterdam übernimmt und dann die gesamte Supply Chain – bis zum Endkunden – für uns managt”, so Francois Lariviere, Director of Global Supply Chain, JAKKS Pacific.

“Wir decken für JAKKS Pacific nicht nur den klassischen Transport der Ware innerhalb Europas ab, sondern übernehmen als CL-Dienstleister auch ganz individuelle Services über den üblichen Standard hinaus. So unterstützen wir JAKKS Pacific bei der weiteren Erschließung des europäischen Marktes,” sagt Marc Wijnen, Chief Operating Officer Contract Logistics Europe bei Hellmann Worldwide Logistics.

Hellmann Worldwide Logistics hat sich seit seiner Gründung 1871 zu einem der großen internationalen Logistik-Anbieter entwickelt. Der Hellmann-Konzern hat 2018 mit 10.696 Mitarbeitern einen Umsatz von rund EUR 2.5 Mrd. erzielt. Die Dienstleistungspalette umfasst die klassischen Speditionsleistungen per LKW, Schiene, Luft- und Seefracht, genauso wie ein umfangreiches Angebot für KEP-Dienste, Kontraktlogistik, Branchen- und IT-Lösungen.

Kontakt
Hellmann Worldwide Logistics SE & Co. KG
Christiane Brüning
Elbestr. 1
49090 Osnabrück
0151-20340316
christiane.bruening@hellmann.com
http://www.hellmann.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Summe: 0 Durchschnitt: 0]

Antwort hinterlassen

  • Möbellogistik – eine Herausforderung

    von am 16.01.2020 - 0 Kommentare

    Die Möbelnachfrage steigt in Deutschland in den letzten Jahren kontinuierlich an, so die Branchenverbände. Dazu trägt zum einen die wachsende Bautätigkeit bei, aber auch die niedrigen Zinsen und die nach wie vor stabile Binnenkonjunktur. Dabei wächst der Onlinehandel besonders rasant. Das stark steigende Volumen ist gut für die Branche. Doch die Möbelhersteller und Onlineshops sehen […]

  • Mit dem richtigen Messestand zur optimierten Vermarktung

    von am 31.01.2020 - 0 Kommentare

    Grafisch auf Displays aufbereitete Werbung ist im Jahr 2020 so aktuell wie nie zuvor. Bei dieser Form der Vermarktung geht es um die Darstellung von Inhalten im öffentlichen Raum, die sich beispielsweise in Form von Bildern oder kurzen Videosequenzen integrieren lassen. Durch die direkte Verbindung aus kreativ gestalteten Grafiken und klaren Botschaften werden Menschen in […]

  • Nutzen von Flurförderfahrzeugen für die Intralogistik

    von am 29.01.2020 - 0 Kommentare

      Im Bereich der Logistik wird zwischen vielen verschiedenen Fahrzeugen unterschieden, welche zum Befördern von Gütern genutzt werden können. Häufig ist es schwer zu pauschalisieren, welches Fahrzeug für welche Art von Transport benutzt werden kann, da jeder Transport seine eigenen Herausforderungen mit sich bringt und von verschiedenen Faktoren abhängig ist. Je nach den unterschiedlichen Wünschen […]

  • Logistik Meister

    Meisterkurs zum Logistikmeister

    von am 05.03.2020 - 0 Kommentare

    Meisterkurs zum Logistikmeister – Das muss man wissen Die Fortbildung zum Logistikmeister kann in Voll- oder Teilzeit stattfinden. Eine Weiterbildung in diesem Bereich ermöglicht dem zukünftigen Meister, sich als Führungsperson zu profilieren. Ziel ist es, dass der geprüfte Logistikmeister (IHK) in mittleren bzw. größeren Unternehmen ein Bindeglied zwischen den Beschäftigten und dem Management darstellt. Eine […]

  • Laufende Kosten bei Handwerkerfahrzeugen:

    von am 28.02.2020 - 0 Kommentare

    Ersatzteile und Reparatur von Sprinter und Co. Handwerkerfahrzeuge befinden sich in ständiger Nutzung. Somit sind sie, der Annahme nach, stärkeren Belastungen ausgesetzt und nutzen schneller ab. Neben Versicherungen, Steuern und Spritkosten können die regelmäßigen Ersatzteile und Reparaturen aufgrund deren Häufigkeit den laufenden Kosten zugerechnet werden. So häufig Ersatzteile und Reparaturen notwendig sein mögen, so viele […]

Populäre Anzeigen von Heute