Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

Lagernetzwerk.de LOGfair.online LAGERflaeche.de Anzeigen

KEP-Transporter des Jahres 2014 gekürt

Nachrichten | 22.05.2014 | | Wirtschaft | Thema: ,

fiat ducato sanitaerAus der Kurier-, Express- und Postbranche (KEP) haben insgesamt 38 Experten die „KEP-Transporter des Jahres 2014“ ermittelt. Bei dem umfangreichen Praxistest gingen der Mercedes-Benz Vito sowie Sprinter, Fiat Ducato sowie Dobló, Peugeot Expert und VW Caddy als Gewinner hervor.

Auf Einladung der Fachzeitschriften „trans aktuell“, „Transporter Magazin“ und „KEP aktuell“ vom ETM-Verlag testeten die Experten 16 verschiedene Fahrzeuge über zwei Tage. Lieferwägen und Transporter wurden nach jeder Testfahrt bewertet. Neben Wirtschaftlichkeit und Fahrverhalten wurden Komfort und Funktionalität beurteilt.

Während unter den Lieferwagen der Fiat Dobló in der Importwertung überzeugte, konnte der VW Caddy die Gesamtwertung für sich entscheiden. Unter den Transportern bis 3,0 Tonnen gewannen Peugeot Expert und Mercedes-Benz Vito. Als beste 3,5-Tonner wurden der Fiat Ducato und Mercedes-Benz Sprinter gekürt.

Im Bereich Alternative Antriebe konnte VW mit dem E-Load-Up einen Innovationspreis erzielen. Die gleiche Auszeichnung ging an Hermes im Bereich Technik für ihren alternativen Ansatz zur Elektromobilität. Der integrierte Seitenwindassistent im Mercedes-Benz-Sprinter bekam in der Kategorie Sicherheit einen Preis.

Folgende Newsmeldung könnte Sie auch interessieren:

Mercedes-Benz – Rekordnachfrage bei Sprinter

Im Mercedes-Benz-Werk in Ludwigsfelde läuft die Produktion des Sprinters auf Hochtouren. In Brandenburg liegt die Anzahl an produzierten Transportern in diesem Jahr deutlich über 50.000. Die 48.200 Fahrzeuge, die im vergangenen Jahr vom Band rollten, werden damit klar übertroffen. Im ehemaligen Produktionsstandort der DDR-Lastwagen IFA W 50 und L 60 in Ludwigsfelde sind derzeit rund […]

Quelle: ampnet

Antwort hinterlassen