Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

LAGERflaeche.de Fahrgut.org Lagernetzwerk.de Anzeigen

Elektrische Autobahn – Siemens testet eHighway in den USA

Nachrichten | 06.08.2014 | | Wirtschaft | Thema: , ,

siemens elektrischer lkwDer Technologiekonzern Siemens testet in den USA den ersten eHighway. Auf einer Autobahn in Kalifornien sollen elektrifizierte Lastwagen an Oberleitungen fahren. Den Zuschlag für eine Teststrecke zur Realisierung des Projekts erhielt Siemens nach Spiegel-Online-Angaben von der südkalifornischen Umweltbehörde für Luftreinhaltungspolitik.

Ähnlich wie Straßenbahn-Schienensysteme sollen auf einem Highway in Carson bei Los Angeles Lkws an Oberleitungen angeschlossen werden. Auf der Interstate I-710 soll im Juli 2015 der erste elektrifizierte Lastwagen auf einem eHighway-Teilstück fahren. Ergebnisse sollen nach einem Jahr vorgelegt werden. Ziel des Projektes ist die Reduzierung der CO2-Emissionen im Straßenverkehr. Laut Siemens verkehren die durch Oberleitungen mit Strom versorgten Lkw emissionsfrei. Beim Fahren auf herkömmlichen Straßen wird ein elektrisches Antriebssystem eingesetzt. Diesel, Batterien oder Erdgas dienen dann als Energiequelle. Automatisches An- und Abkoppeln an Oberleitungen sowie Überholen soll bis 90 km/h möglich sein.

Für stark befahrene und kurze Lkw-Pendelstrecken wie beispielswiese zwischen Güterverkehrszentren, Verladeplätzen, Häfen oder Fabrikanlagen soll die Technologie besonders attraktiv sein. Aufgrund der rund 35.000 Lkw-Pendelfahrten täglich, eignet sich die stark frequentierte Teststrecke zwischen den größten US-Häfen Long Beach und Los Angeles ideal.

Nach der Testphase hofft Siemens auf die Auftragserteilung der großen kalifornischen Häfen. Angesichts der hohen regionalen Smog-Belastung ist ein „Zero Emission Corridor“ für den Shuttleverkehr geplant, der zwischen den beiden Seehäfen sowie Eisenbahnumschlagszentren im Landesinnern eingerichtet werden soll, die rund 30 Kilometer entfernt sind.

Folgende Newsmeldung könnte Sie auch interessieren:

Erste eHighway Projekt in USA und Schweden

In den USA und Schweden werden die ersten Straßen "elektrifiziert", um den Lastwagen-Güterverkehr umweltfreundlicher zu gestalten. Durch Oberleitungen sollen Lk...

Quelle: Spiegel Online - Foto: Siemens Presse

Antwort hinterlassen

Spamschutz: Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.