Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Login

Lagernetzwerk.de LOGfair.online LAGERflaeche.de Logistik express Anzeigen

Fahrer für 40 to Kippsattel im Güternahverkehr gesucht

Eingestellt: 10.08.2018 | Kategorie:

Details:

  • Straße: Rudolf-Diesel-Straße
  • Postleitzahl: 66877
  • Stadt: Ramstein
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Land: Deutschland
  • Telefon: 06371-14671
  • Arbeitsbeginn: ab sofort
Fahrer für 40 to Kippsattel im Güternahverkehr gesucht

Beschreibung:

Schröer Transporte sucht LKW-Fahrer für 40 to Kippsattel im Güternahverkehr (Schwerpunkt Straßenbaustoffe)

Raum Ramstein, Kusel, Landstuhl, Kaiserslautern

Wir sind seit über 40 Jahren erfolgreich als Transportunternehmen in der Region tätig und bieten ein freundliches Betriebsklima mit langfristigen Perspektiven sowie Jobsicherheit.

Bewerbung bitte nur telefonisch unter 06371-14671

Kenntnisse / Qualifikationen

Führerscheinklasse 2 (CE), Erfahrung im Baustellenverkehr sowie Führen von Sattelzügen von Vorteil.

Anzeigen-ID:5845b6dee9232ee3

1921 Aufrufe insgesamt, 4 Heute

Spam/Missbrauch melden

Ähnliche Inserate

Hier sehen Sie weitere Anzeigen aus der Kategorie "" die sie interessieren könnten:

DATENANALYST (M/W) IM QUALITÄTSMANAGEMENT

Mit maßgeschneiderten und kundenorientierten Logistiklösungen, sowie technischen und serviceseitigen Dienstleistungen und Sonderbauten am Fahrzeug gehören wir zu den erfolgreichsten Technik- und Logistik-Experten in Europa. Namhafte […]

2278 Aufrufe insgesamt, 6 Heute

Berufskraftfahrer (m/w) im internationalen Fernverkehr (Italien)

Wir suchen zu sofort motivierte Kraftfahrer für unsere Italienverkehre. Alle Fahrzeuge fahren im Wochenrhythmus und sind jedes Wochenende zu Hause (Standort: 49685 Garthe)! Weitere Details […]

2005 Aufrufe insgesamt, 5 Heute

Möchten Sie per E-Mail Kontakt aufnehmen? Füllen Sie bitte dieses Formular aus, um eine Nachricht an den Inserenten zu senden.

Informationen zum Inserenten

Weitere Anzeigen von schroeertransporte

  • Keine weiteren Anzeigen gefunden.
Öffentliches Profil von schroeertransporte »